Suchen

Transport Logistic 2015 „Bridge“ ist beidseitig beladbar

Mit dem Jung Distribution Carrier werden Ladungsträger, die auf Bodenrollern stehen, innerbetrieblich mit dem Routenzug an die Verbrauchsorte verfahren. Dank der beidseitig möglichen Beladung kann Vollgut einfach gegen Leergut getauscht werden.

Firmen zum Thema

Der Anhängeraufbau ermöglicht ein Durchqueren des Bedieners und soll so kurze Wege gewährleisten.
Der Anhängeraufbau ermöglicht ein Durchqueren des Bedieners und soll so kurze Wege gewährleisten.
(Bild: Jung)

Der Anhängeraufbau ermöglicht ein Durchqueren des Bedieners; kurze Wege sind somit gewährleistet. Die elektrische Hubeinrichtung ist robust und wartungsarm. Die Bodenroller werden damit angehoben, ihr Verschleiß deutlich reduziert und die Umgebung vor lauten Geräuschen geschützt. Der schlanke Anhänger ist kaum breiter als die aufgenommenen Ladungsträger selbst.

Wo zu finden? Halle B5, Stand 226

(ID:43257939)