Suchen

Lieferfahrzeuge Britischer Award für den VW Caddy

Überzeugt von den Qualitäten des Volkswagen Caddy zeigten sich die Flottenmanger der „Association of Car Fleet Operators“ (ACFO) in Großbritannien und kürten den Stadtlieferwagen aus Hannover zum „Small Van of the Year“ – zum besten Kleintransporter des Jahres 2014.

Firmen zum Thema

Der VW Caddy hat den britischen „Small-Van-of-the-Year“-Award abgeräumt.
Der VW Caddy hat den britischen „Small-Van-of-the-Year“-Award abgeräumt.
(Bild: VWN)

Die Flottenmanager begründen ihre Wahl mit den bekannten Volkswagen-Qualitäten, den geringen Unterhaltskosten des Caddy sowie seiner Flexibilität. Zudem überzeugte der Kleintransporter mit der Bandbreite der erhältlichen Motorisierungen und seiner Ausstattungsvielfalt, wie es heißt. So ist der kompakte, leistungsstarke Transporter auch auf den Inseln als Kastenwagen oder Kombi in jeweils zwei verschiedenen Längen sowie unterschiedlichsten Motor-Getriebekombinationen erhältlich: vom sparsamen Blue-Motion bis hin zum leistungsstarken 2.0 TDI mit 103 kW.

Reichhaltige Auszeichnung von den Inseln

Die ACFO ist der wichtigste Verband für Flottenmanager im Segment der Pkw und leichten Nutzfahrzeuge in Großbritannien. Gegründet vor über 40 Jahren, vereinen sich in der ACFO die meisten britischen Großflottenbetreiber sowie die Flotten kleiner und mittlerer Unternehmen. Dieser jüngste Preis ist bereits die zehnte Auszeichnung für Volkswagen Nutzfahrzeuge in Großbritannien im laufenden Jahr 2014.

(ID:43089040)