Großbehälter Cabka will Transformation mit recyceltem Kunststoff befördern

Cabka, eigenen Angaben zufolge Marktführer bei Mehrweg-Transportverpackungen aus recyceltem Kunststoff, präsentiert zur Fachpack in Nürnberg (28. bis 30. September) seinen neuen „CabCube 3.0“.

Firma zum Thema

Laut Cabka hat deren Großladungsträger „CabCube 3.0“ das Potenzial, Unternehmen und Branchen zum Besseren zu transformieren.
Laut Cabka hat deren Großladungsträger „CabCube 3.0“ das Potenzial, Unternehmen und Branchen zum Besseren zu transformieren.
(Bild: Cabka)

Der Großladungsträger „CabCube 3.0“ in den Grundmaßen 1.235 Millimeter × 840 Millimeter kommt mit einem Innenvolumen von 722 Litern daher und soll der Star am Fachpack-Messestand in Nürnberg werden. Die faltbare Großbox verfüge, wie es heißt, über ein „intelligentes Produktdesign“ und sei „perfekt dafür geeignet, den ökologischen Fußabdruck und die CO2-Emissionen bei Transport und Logistik zu minimieren“.

Zweites Leben für Kunststoff

Leer lässt sich der „CabCube 3.0“ auf den Bruchteil seines Volumens zusammenfalten – so reduziert sich die benötigte Lagerfläche für den Rücktransport des Großladungsträgers um drei Viertel. Die aus recyceltem Kunststoff hergestellte Box wird im Spritzgußverfahren teilweise aus sogenanntem Post-Consumer-Material hergestellt, das ist der technische Begriff für aufbereitete Haushaltsabfälle. Wie der Anbieter angibt, ist der mehrwegfähige Transport- und Lagerbehälter damit „langlebig, robust und nachhaltig zugleich“.

Ein weiteres Produkt, das Cabka auf der Fachpack zeigen wird, ist die neue „Endur i7.2“, eine speziell fürs Hochregallager optimierte Palette. Cabka hat diesem Ladungsträger ein geringes Eigengewicht und eine hohe Traglast mitgegeben, außerdem sei die Palette leicht zu reinigen und äußerst nachhaltig, wie es heißt. Das Besondere an der „Endur i7.2“ sei ihr neuartiges Wellendesign: In Verbindung mit den robusten gegossenen Ecken mache die spezielle Struktur die Palette extrem stabil und tragfähig. Den Ladungsträger gibt es im Industriepalettenmaß (1.200 Millimeter × 1.000 Millimeter), im Hochregal trägt er Lasten bis zu 1.000 Kilogramm.

(ID:47686621)