Intralogistik

Cemat 2008 glänzt mit 1100 Ausstellern auf 80000 m2 Ausstellungsfläche

24.04.2008 | Redakteur: Reinhold Schäfer

Manfred Kutzinski, Projektleiter Cemat, Deutsche Messe AG: „Die Cemat 2006 ist größer und internationaler als jemals zuvor.“ Bild: Deutsche Messe
Manfred Kutzinski, Projektleiter Cemat, Deutsche Messe AG: „Die Cemat 2006 ist größer und internationaler als jemals zuvor.“ Bild: Deutsche Messe

Mit einem jährlichen Umsatzvolumen von 836 Mrd. Euro rangiert die Logistikwirtschaft europaweit an dritter Stelle. Während die Logistik in den vergangenen Jahren im einstelligen Bereich wuchs, war die Intralogistik mit zweistelligen Wachstumsraten wesentlicher Treiber dieser Entwicklung.

Die Cemat ist die Weltleitmesse der Intralogistik und gleichzeitig weltweit wichtigster Branchentreffpunkt. Vom 27. bis 31. Mai präsentiert sich die Branche erneut auf dem Messegelände in Hannover. Mit rund 1100 Ausstellern (2005: 948) auf einer Fläche von 80 000 m2 (2005: 72 400 m2) verzeichnet die Messe im Vergleich zu 2005 ein Wachstum von über 10% und befindet sich damit auf einem ähnlich hohen Wachstumsniveau wie die Branche selber.

Manfred Kutzinski, Projektleiter Cemat, Deutsche Messe AG, Hannover, rechnet auch bei den Besuchern mit Zuwachs: „Analog der Ausstellerzahl kann man davon ausgehen, dass auch die Besucherzahl steigen wird.“ Rund 50% der Aussteller kommen aus dem Ausland, um im Rahmen der Cemat 2008 ihre Produktinnovationen einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Damit ist die Cemat 2008 laut Kutzinski „größer und internationaler als jemals zuvor. Besonders spannend ist für uns die Organisation des internationalen Cemat-Kongresses ,Future of Logistics´ am Vortag der Messe.“ Der in englischer Sprache abgehaltene Kongress beinhalte nicht nur logistische Themen, sondern auch solche wie beispielsweise die Krisenbewältigung in politisch schwierigen Gebieten oder das Lösen von Verteilungsproblemen in unterentwickelten Ländern.

Die Cemat 2008 präsentiert sich aber nicht nur größer, sondern auch vielfältiger als im Jahr 2005. So sind Logistikimmobilien ein neues Cemat-Thema. Neu ist dort auch der 40 m2 große Job & Career Market in Halle 27.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Intralogistik à la 4.0

So fließen Warenströme effizient, sicher und kostengünstig

Digitale Intralogistik zielt auf optimierte Prozesse. Das Internet der Dinge (IoT), Augmented Reality (AR) und Blockchain-Anwendungen helfen, Daten- und Warenströme zu managen. Das Whitepaper verrät, welche Rolle eine robuste, mobile Hardware spielt. lesen

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 253552 / Management)