Suchen

Advertorial Cemat 2016 im Fokus: Smart Supply Chain Solutions

| Redakteur: Advertorial

Mit dem Leitthema Smart Supply Chain Solutions zeigt die Cemat nächsten Sommer neue Lösungen zur innovativen Vernetzung und intelligenten Steuerung von Materialflüssen. So sollen aktuelle Themen wie die Smart Factory in den Mittelpunkt gerückt werden.

Firmen zum Thema

Die Cemat zeigt neue Lösungen zur innovativen Vernetzung und intelligenten Steuerung von Materialflüssen.
Die Cemat zeigt neue Lösungen zur innovativen Vernetzung und intelligenten Steuerung von Materialflüssen.
(Bild: Deutsche Messe)

Die Zukunft gehört der Smart Factory. Aber nur, wenn perfekt vernetzte Logistikprozesse die Voraussetzungen dafür schaffen. Sämtliche Warenflüsse müssen künftig intelligent gesteuert werden. Hersteller, Händler, Dienstleister: Sie alle suchen jetzt nach neuen Technologien und Ideen. Hier will die Cemat wegweisende Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette zusammenführen – unter dem Leitthema Smart Supply Chain Solutions.

Ein Schwerpunkt liegt 2016 auf der IT. Sie ist die Schnittstelle zwischen allen Bereichen der hochautomatisierten Logistik. Für IT-Experten ist die Cemat dem Veranstalter zufolge damit ebenso ein Muss, wie für Produktionsleiter und Geschäftsführer weltweit, die sich einen Komplettüberblick über den Markt verschaffen und die Bausteine der Fabriken von morgen entdecken wollen.

Mehr zum Leitthema der Cemat.

(ID:44036492)