Suchen

Automotive-Kongress Ceva nimmt am Automotive Logistics Europe teil

| Redakteur: Claudia Otto

Vom 1. bis 3. März 2011 findet in Bonn der neunte Kongress „Automotive Logistics Europe“ statt. Dort wird auch die Ceva Logistics vertreten sein. Das diesjährige Motto des Kongresses lautet „Einstieg in das Zeitalter der verantwortungsvollen Logistik“. Veranstaltungsort ist das Kameha Grand Hotel in Bonn.

Firmen zum Thema

Das Logistikunternehmen ist eigenen Angaben zufolge seit mehr als 20 Jahren im Automobilsektor aktiv. Bild: Ceva
Das Logistikunternehmen ist eigenen Angaben zufolge seit mehr als 20 Jahren im Automobilsektor aktiv. Bild: Ceva
( Archiv: Vogel Business Media )

Thematisiert wird laut Ceva, wie die Logistik von Morgen effektiv die Gesamtbetriebskosten misst, wie sie transparente Informationen über Produktionsvolumina für die gesamte Supply Chain bereitstellt, wie sie eine Zusammenarbeit auch ohne shared ownership ermöglicht und wie die Supply Chain nachhaltiger gestaltet werden kann.

Kontraktlogistik und Transport im Automobilsektor

Ceva wird als Aussteller und Sponsor vertreten sein und seine Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Kontraktlogistik und Transport im Automobilsektor vorstellen. Darüber hinaus werden die Ceva Charter Services präsentiert, die besonders schnelle und direkte Logistiklösungen ermöglichen.

Das Logistikunternehmen ist eigenen Angaben nach seit mehr als 20 Jahren im Automobilsektor aktiv und hat für 19 der Top 20 Automobilzulieferer und 14 der 15 globalen Automobilhersteller gearbeitet. Es bietet ein Portfolio an zusätzlichen Serviceleistungen, die von der sequentiellen Produktionsversorgung mit Teilen auf Just-In-Time-Basis bis zu Inbound- und Aftermarket-Dienstleistungen reicht.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 370497)