Suchen

Mergers & Acquisitions Chapman Freeborn verkauft Air Dispatch CLC an dnata

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Chapman Freeborn Airchartering gab jetzt den Verkauf der Tochtergesellschaft Air Dispatch CLC an dnata, einem der größten Logistikdienstleister weltweit, bekannt. Air Dispatch CLC wurde 2007 gegründet und hat sich seitdem zu einem globalen Marktführer für Centralised Load Control (CLC) Dienstleistungen entwickelt.

Firmen zum Thema

Chapman Freeborn Airchartering gab kürzlich den Verkauf der Tochtergesellschaft Air Dispatch CLC an dnata bekannt.
Chapman Freeborn Airchartering gab kürzlich den Verkauf der Tochtergesellschaft Air Dispatch CLC an dnata bekannt.
(Bild: Chapman Freeborn Airchartering)

Die CLC-Dienstleistungen umfassen die Berechnung der optimalen Gewichtsverteilung der Maschinen vor Abflug ebenso wie die ULD-Kontrolle und die Entwicklung einer Software zur Optimierung von Flugbedingungen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 200 Mitarbeiter in den Betriebszentren Prag und Warschau. Zum Kundenportfolio gehören unter anderem Air Berlin, Cathay Pacific, Finnair, LOT, SAS, Qantas und Qatar Airways.

Russi Batliwala, CEO von Chapman Freeborn, sagt: „Chapman Freeborn ist sehr stolz über die langjährige Verbindung mit Air Dispatch CLC. Das Unternehmen hat sich im Rahmen der Zusammenarbeit eigenständig entwickelt. Dies ist ein gutes Beispiel für den Innovations- und Unternehmergeist der Chapman Freeborn Gruppe. Wir möchten dem Geschäftsführer Nick Yeadon und seinen Kollegen in Prag und Warschau unseren herzlichen Dank aussprechen. Mit ihrer Unterstützung wurde die Firmenhistorie in eine Erfolgsgeschichte verwandelt. Wir sind gewiss, dass dnata Air Dispatch und den Mitarbeitern eine hervorragende neue Heimat bietet.“

Batliwala ergänzt: „Aufgrund der rasanten Expansion von Air Dispatch und der kontinuierlichen Akquisition von neuen Airline-Kunden, kristallisierte sich sehr schnell heraus, dass dieser spezialisierte Nischensektor als ein eigenständig-operierender Geschäftsbereich agiert, losgelöst von unseren restlichen globalen Aktivitäten. Der Verkauf stärkt unsere exzellente finanzielle Position und ermöglicht es uns, den Management Fokus auf das Wachstum der Chapman Freeborn Kernprodukte zu richten – sowohl durch organisches Wachstum als auch durch weitere strategische Akquisitionen.“

(ID:44173083)