Logistikmesse Ciao Logisti

Redakteur: Robert Weber

Die Deutsche Messe zieht es nach Italien. Gemeinsam mit dem italienischen Messeveranstalter Ipack-Ima organisieren die Cemat-Verantwortlichen künftig die Intralogistica Italia in Mailand.

Anbieter zum Thema

(Bild: Deutsche Messe AG)

Die Intralogistikmesse wird parallel zur Verpackungsmesse Ipack-Ima vom 19. bis 23. Mai 2015 in Mailand ausgerichtet. Das Spektrum der Logistikmesse umfasst Lagertechnik und Betriebseinrichtungen, Verpackungs- und Montagegeräte, Verladetechnik, komplette Logistiksysteme, Verkehrstechnik, Logistiksoftware, Transportlogistikdienstleistungen sowie Logistikdienstleistungen. „Mit dieser strategisch wichtigen Kooperation erschließen wir einen für uns neuen Markt und bieten unseren Kunden fortan eine regionale Fachmesse im wichtigen Intralogistikmarkt Italien“, erklärt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG.

Die Intralogistica schließe eine Lücke in der italienischen Messelandschaft und sei von großer Bedeutung für die Logistikbranche in Italien, die wiederum eine strategisch bedeutende Rolle für die industrielle Entwicklung des Landes spiele, heißt es auf italienischer Seite.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:37811770)