Identtechnik

Citizen komplettiert POS-Druckerpalette im Midrange-Bereich

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

USB mit Stromversorgung inklusive

Die Konfiguration erfolgt über das LCD oder die zugehörige Software, über die sämtliche Einstellungen vorgenommen werden können.

Zudem stehen vorkonfigurierte Einstellungen zur Verfügung, mit denen die Drucker der CT-S600-/CT-S800-Serie auch mit anderen Druckern kompatibel sind.

Die POS-Drucker der CT-S600/CT-800-Serie verfügen laut Citizen über alle gängigen Standardschnittstellen. Alternativ können sie mit Powered USB oder einer USB-Schnittstelle mit integriertem USB-Hub ausgestattet werden, so dass sich bei beengten Platzverhältnissen weitere USB-Geräte einfach über die Drucker anschließen lassen.

Zum Standard gehört auch eine serielle Schnittstelle, die den Anschluss von zusätzlichen Geräten, wie zum Beispiel eines Kundendisplays, ermöglicht.

Große Papierauswahl

Eine große Auswahl bieten die Drucker beim Papier. Möglich sind vier Druckbreiten von 58 bis 83 mm und Stärken von 65 bis 150 μm. Hierfür kann der Thermokopf-Andruck einfach über einen Schieberegler angepasst werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:357626)