Suchen

Bildverarbeitung Cognex bringt neues Software-Release für seine In-Sight-Bildverarbeitung

Mit der neuen Version In-Sight Explorer 4.9 erweitert Cognex die Anwendungsmöglichkeiten seiner Vision-Systeme um ein Werkzeug zur Erkennung von Oberflächenfehlern und einen Szenenkorrekturfilter.

Firma zum Thema

In-Sight Explorer 4.9 ist die neueste Software-Version für die Bildverarbeitungssysteme von Cognex.
In-Sight Explorer 4.9 ist die neueste Software-Version für die Bildverarbeitungssysteme von Cognex.
(Bild: Cognex)

Oberflächendefekte wie Kratzer, Verfärbungen, Brandstellen, schwarzen Flecken, Etikettenfalten, kleine Dellen, Risse oder Löcher können mit In-Sight Explorer 4.9 noch einfacher erkannt werden. Der neue Szenenkorrekturfilter gleicht Bilder mit unregelmäßiger Beleuchtung aus und liefert den Vision-Tools gleichmäßig ausgeleuchtete Bilder. In Kombination mit den bereits verfügbaren Tools zur Kantenprüfung und flexiblen Fehlererkennung bietet die neue Software-Version Anwendern ein umfassendes Set an Prüf-Tools für ein breites Anwendungsspektrum in der Automobil-, Konsumgüter-, Verpackungs-, Elektronik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Schnelle Kommunikations-Integration

Das integrierte Cognex-Connect-Paket mit vielen standardisierten industriellen Kommunikationsprotokollen garantiert, dass die In-Sight-Bildverarbeitungssysteme direkt mit einer breiten Palette an Geräten auf Werksebene problemlos kommunizieren. In-Sight Explorer 4.9 ist jetzt mit der SPS-Mitsubishi-L-Serie durch die Integration des iQSS-Protokolls kompatibel.

Die Gewährleistung der Sicherheit von Anwendungen auf Werksebene ist ein weiterer kritischer Faktor in der Automationsarchitektur. In-Sight Explorer 4.9 arbeitet mit dem Cognex Directory Server (CDS), um die Zulassungs- und Authentifizierungskontrolle für alle Benutzer von In-Sight-Bildverarbeitungssystemen netzwerkweit als Teil der IT-Sicherheitsarchitektur des gesamten Unternehmens zu zentralisieren. Mit CDS bietet Cognex eigenen Angaben zufolge das umfassendste Softwarepaket, das zum Verwalten der Sicherheit industrieller Bildverarbeitungssysteme verfügbar ist. In-Sight Explorer 4.9 ist sowohl für Spreadsheet- als auch für Easy-Builder-Umgebungen verfügbar.

(ID:42478543)