Suchen

Auto-ID Cognex strebt stärker in die Logistik

Der US-amerikanische Spezialist für Bildverarbeitung Cognex bezieht mit seiner Deutschland-Tochter Cognex Germany Inc. sein neues Berliner Büro und verstärkt damit das Engagement im Logistiksektor.

Firmen zum Thema

Von der Cognex-Niederlassung in Berlin-Adlershof aus sollen künftig Logistiker in ganz Europa betreut werden.
Von der Cognex-Niederlassung in Berlin-Adlershof aus sollen künftig Logistiker in ganz Europa betreut werden.
(Bild: Cognex)

Seit Mitte 2015 betreut das Berliner Field-Service-Engineering-Team unter der Leitung von Jürgen Neumann, Logistik Service Manager Europe, Logistikunternehmen in ganz Europa. Das neue Berliner Büro ist ein weiterer Schritt dieses Unternehmens in der strategischen Erschließung des Logistiksektors, wie Cognex bekannt gibt. Die schon länger bestehende Niederlassung in Aachen konzentriert sich auf Engineering und Presales Engineering für Logistikprojekte. Vom gut angebundenen Standort Berlin aus bietet Cognex jetzt einen umfassenden Solutionsupport von der kundenspezifischen Projektierung bis hin zur schlüsselfertigen Installation von Komplettlösungen bei Kunden in ganz Europa.

Große Retailer und Logistiker nutzen bereits Technik von Cognex

„Mit unserer Investition in die neue Niederlassung dringen wir weiter in den Logistikmarkt vor“, sagte Dirk Rathsack, Vice President MVSD Sales & Service Europe von Cognex. „Unsere Bildverarbeitungssysteme und ID-Lesegeräte kommen bereits bei zahlreichen großen Retail- und Logistikunternehmen zum Einsatz – und unser neues Supportteam ist von der ersten Stunde mit dabei und sichert auch langfristig einen umfassenden Service vor Ort.“

(ID:43829597)