Zu allen Fördertechnik Artikeln

Ware zur Person, Person zur Ware oder pickt der Roboter gleich selbst?

Kommissionierstrategie

Ware zur Person, Person zur Ware oder pickt der Roboter gleich selbst?

Klassisch wird nach dem Ware-zur-Person- oder dem Person-zur-Ware-System kommissioniert. „Pick by Robot“ ergänzt diese beiden grundsätzlichen Kommissionierstrategien um eine vollautomatisierte Methode. Das Stückgut wird dabei direkt von einem Kommissionierroboter identifiziert, sicher gegriffen und zum Bestimmungsort gebracht. lesen

Der Hubwagen - Typen und Funktionsweise

Flurförderzeuge

Der Hubwagen - Typen und Funktionsweise

Der Markt bietet vielfältige Typen von Hubwagen, die je nach Anforderung sorgfältig ausgewählt werden sollten. Wir zeigen worauf es ankommt. lesen

Verpacken mit 3D-gedruckten wartungsfreien Greifern

Verpackungstechnik

Verpacken mit 3D-gedruckten wartungsfreien Greifern

Wo es bisher oft Wochen dauerte, bis ein passender Greifer gefertigt war, der Deckel greifen und auf Dosen schrauben kann, geht es mit robusten, leichten Kunststoffgreifern aus Igus- Tribo-Filamenten jetzt 85 % günstiger und 70 % schneller. Sie kommen direkt aus dem 3D-Drucker. lesen

Leichter Elektro-Niederhubwagen für den Lkw

Flurförderzeuge

Leichter Elektro-Niederhubwagen für den Lkw

Der Elektro-Niederhubwagen EPT 12EZ des chinesischen Herstellers EP Equipment wiegt gerade einmal 130 kg. Möglich macht das seine 20-Ah-Lithium-Ionen-Batterie. Er kann vor allem dort zum Einsatz kommen, wo bisher wegen des hohen Gewichts noch mit Handgabel-Hubwagen gearbeitet werden musste. lesen

Auto-ID-Sektor will die digitale Zukunft prägen

Sensorik

Auto-ID-Sektor will die digitale Zukunft prägen

Der Industrieverband AIM hat seine Mitgliedsbetriebe zu ihrer Sicht auf die aktuelle Marktentwicklung im Auto-ID-Sektor befragt. Das Ergebnis: Die Branche erlebt einen Aufschwung und will eine Führungsrolle bei der Digitalisierung einnehmen. lesen

Sparsamer dieselelektrischer Flugzeugschlepper

Fördertechnik

Sparsamer dieselelektrischer Flugzeugschlepper

Ein neu entwickeltes dieselelektrisches Schleppfahrzeug kann rund 70 % der weltweit eingesetzten Passagierflugzeuge vom Gate zur Startbahn ziehen. Weniger Lärm, längere Wartungsintervalle und vor allem ein spürbar geringerer Kerosinverbrauch sind die Resultate. lesen

Was sind fahrerlose Transportsysteme? Definition & Vorteile

Fahrerlose Transportsysteme

Was sind fahrerlose Transportsysteme? Definition & Vorteile

Fahrerlose Transportsysteme müssen in exakter Steuerung und Abstimmung arbeiten. Erfahren Sie jetzt alles über FTS und deren Vorteile! lesen

Fronius Deutschland investiert in Neubau

Batterieladetechnik

Fronius Deutschland investiert in Neubau

Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen beginnt die Fronius Deutschland GmbH damit, in unmittelbarer Nähe zur Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn ein neues Firmengebäude mit einer Nutzfläche von 5200 m² zu errichten. So will der Ladetechnikspezialist seine Kunden flexibler und schneller versorgen. lesen

Lithium-Ionen-Technik revolutioniert das Warehouse

Batterietechnik

Lithium-Ionen-Technik revolutioniert das Warehouse

Linde Material Handling kann mit seinem Produktsortiment von nun an die meisten Logistikaufgaben im Lager mit Lithium-Ionen-Technik abdecken. Diese bringt dem Unternehmen zufolge zahlreiche Vorteile mit sich: Etwa schnellere Ladezeiten und bessere Performance. lesen

Deutsche Post schafft Zukunftsperspektiven

Recruiting

Deutsche Post schafft Zukunftsperspektiven

Mit mehr als 500.000 Beschäftigten ist die Deutsche Post DHL Group einer der weltweit größten Arbeitgeber. Im Bereich Ausbildung ist das Unternehmen eigenen Angaben zufolge der größte deutsche Anbieter der Branche. lesen