Zu allen IT Artikeln

Potenziale der künstlichen Intelligenz (KI) für das Beschaffungsmanagement

Logistik 4.0

Potenziale der künstlichen Intelligenz (KI) für das Beschaffungsmanagement

Was ist künstliche Intelligenz? Wie wird sie die Logistik perspektivisch verändern und von welchen Vorteilen könnte speziell das Beschaffungsmanagement profitieren? Mit diesem Betrag ermöglichen wir Ihnen aktuelle Einblicke ins Thema und zeigen Ihnen, welche Bedeutung KI für die weitere Entwicklung des Beschaffungsmanagements hat. lesen

Neuer Benchmark in der Ersatzteillogistik

Logistiksoftware

Neuer Benchmark in der Ersatzteillogistik

Ende März 2017 hat das Ersatzteillager von Trumpf in Ditzingen seinen Betrieb aufgenommen. Für bestmögliche Reaktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit sorgt ein feinjustierter Mix aus durchgängig in SAP EWM integrierten automatisierten und manuellen Prozessen. Das Projekt wurde vom SAP-EWM-Generalunternehmer IGZ realisiert. lesen

Vor der großen Migration

Logistics IT

Vor der großen Migration

Die erste Warehouse-Management-Anwendung der Walldorfer Softwareschmiede – SAP WM (Warehouse Management) – wird spätestens 2025 von EWM (Extended Warehouse Management) abgelöst beziehungsweise der Support eingestellt. Es kann deshalb nicht schaden, sich frühzeitig Wechselszenarien anzuschauen. lesen

Intralogistik 4.0: Evolution statt Revolution

Cemat 2018

Intralogistik 4.0: Evolution statt Revolution

Industrie 4.0 steht für die industriellen Revolutionen seit dem 18. Jahrhundert bis heute. Viele Konzepte davon greifen auch für die Intralogistik, denn deren Zukunft ist digital und vernetzt. Wie das funktioniert und in welche Richtung sich die Intralogistik bewegt, zeigt die Messe Cemat. lesen

Intelligente Wearables geben den Ton an in Italiens Smart Factories

Logistik 4.0

Intelligente Wearables geben den Ton an in Italiens Smart Factories

Eine höhere Produktivität, bessere Qualität, kürzere Markteinführungszeiten und Kostensenkungen – diese Vorteile einer digitalen Fertigung will Comau seinen Abnehmern ermöglichen. Deshalb stellt das Unternehmen weltweit führenden Automobilherstellern Industrie-4.0-taugliche Systeme und Wearable-Technik bereit. lesen

„Pronto“ steigert Effizienz in Rotterdam um 20 %

Logistik-Plattform

„Pronto“ steigert Effizienz in Rotterdam um 20 %

Mit der ersten Version von „Pronto“ hat der Hafenbetrieb Rotterdam eine digitale Plattform zum Informationsaustausch vorgestellt. Die neue Anwendung soll die Abfertigung der rund 30.000 Schiffe, die jedes Jahr den Rotterdamer Hafen anlaufen, effektiver gestalten und beschleunigen. lesen

Bei kurzfristigen Störungen ist agiles Handeln gefragt

Kollaboration

Bei kurzfristigen Störungen ist agiles Handeln gefragt

Die außergewöhnliche Arbeitskultur beim Aachener Softwarehaus Inform lässt Peter Frerichs, Leiter des Geschäftsbereichs Inventory und Supply Chain, eigenen Worten zufolge „viel kreativen Freiraum für die Entwicklung und Umsetzung von Ideen“. Wir sprachen mit ihm über Planung, über Prognosen und das (un)freiwillige Teilen von Informationen. lesen

Honeywell und K+N ziehen an einem Strang

Logistics-IT

Honeywell und K+N ziehen an einem Strang

Honeywell tritt als Technologiepartner von Kühne + Nagel (K+N) an, um dessen globale Innovationsinitiativen für vernetzte Distributionszentren zu unterstützen. Die strategische Allianz soll sich auf globale Produktivitäts-, Genauigkeits- und Effizienzverbesserungen in der Lieferkette konzentrieren, wie es heißt. lesen

Sichert zuverlässig professionelle Organtransporte

Echtzeitüberwachung

Sichert zuverlässig professionelle Organtransporte

Cryptotec kombiniert seine Blockchain-Lösungen mit GSM-fähigen Sensoren, um damit den Transport von Produkten in Echtzeit zu überwachen. Damit lässt sich beispielsweise die Temperatur beim Transport von Organen, Blutkonserven, Medikamenten oder auch Lebensmitteln sicherstellen. lesen

Überwacht zuverlässig Temperatur und Luftfeuchte

Logistics-IT

Überwacht zuverlässig Temperatur und Luftfeuchte

Sensible Lagerbestände komfortabel überwachen, Temperatur und Luftfeuchtigkeit revisionssicher protokollieren und leicht auswerten – das ist die Aufgabe der beiden WLAN-Datenlogger von Electronic Assembly. Die Geräte arbeiten dabei autark und kabellos. lesen