Telematik

Daimler Fleetboard setzt auf Intermec CN3e Handhelds

03.09.2008 | Redakteur: Stéphane Itasse

Die Daimler Fleetboard GmbH, Anbieter von telematikgestützten Internetdiensten für Fahrzeug- und Transportmanagement, hat sich bei seiner neuen Dispo-Pilot-Anwendung für den CN3e von Intermec Technologies entschieden. Das robuste Gerät bietet neben Barcode-Scanner und Touchscreen eine große Tastatur für eine einfache Bedienbarkeit, wie Intermec mitteilt.

Fleetboard nutzt den mobilen Computer, um die Transport- und Logistikprozesse von Transportunternehmen zu unterstützen, heißt es weiter. Nach Auftragsübermittlung ins LKW-Fahrerhaus könne der Dispo-Pilot die Liefer- oder Abholadresse direkt in die Navigation übernehmen. Darüber hinaus diene das Gerät neben der Kommunikation zur Warenverfolgung und könne zum Einscannen und Quittieren bei Ablieferung verwendet werden.

Ziel war es laut Angaben, ein robustes Gerät zu finden, das den Qualitätsansprüchen von Fleetboard entspricht und gleichzeitig eine einfache Portierbarkeit der bisherigen Applikationen ermöglicht. Das Zusammenspiel des mobilen Computers mit der Navigationssoftware Copilot von ALK Technologies und sein Leistungsspektrum waren ausschlaggebende Kriterien bei der Auswahl, wie Intermec berichtet.

Ziel von Intermec ist es, den Transport & Logistik Markt für seine Auto-ID- und RFID-Anwendungen weiter zu erschließen. Die Zusammenarbeit mit Daimler Fleetboard biete Potenzial für beide Seiten. Dazu Uwe Hennig, Geschäftsführer D-A-CH bei Intermec: „Fleetboard hat mit seinen Fahrzeugmanagement-Diensten eine hochwertige Anwendung zur Reduzierung der Betriebskosten im Straßentransportwesen. Wir freuen uns mit dem CN3e hardwareseitig ein zentraler Bestandteil der Transportmanagement-Dienste zu sein und damit die Fleetboard Produkte in Disposition und Routing zu unterstützen“.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk: Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 268971 / Management)