Suchen

MDE Datenerfassung im Ex-Bereich per App

| Redakteur: Simone Käfer

Ecom stellt eine Software-Lösung zur einfachen Datenerfassung in explosionsgefährdeten Bereichen vor. Als App ist Cam Scan Keyboard für Tablets und Android Smartphones geeignet.

Firma zum Thema

In Ex-geschützten Tablets und Smartphones ist die App Cam Scan Keyboard auch für den explosionsgefärdenten Bereich geeignet.
In Ex-geschützten Tablets und Smartphones ist die App Cam Scan Keyboard auch für den explosionsgefärdenten Bereich geeignet.
(Bild: Ecom)

Die App Cam Scan Keyboard hat Ecom Instruments zur Datenerfassung entwickelt. Sie liest und verarbeitet 1D-/2D-Barcodes sowie NFC-/RFID-Transponder mittels der eingebauten Kamera eines Smartphones oder Tablets – auch offline. Die App ist eine Erweiterung der Tastatur, die auf dem Swift-Decoder-Mobile von Honeywell basiert. Der integrierte Barcode-Scanner nutzt die Kamera des Tablets Tab-Ex 01 und des explosionsgeschützten, 4G/LTE-fähigen Android Smartphones Smart-Ex 01. Das Tablet ist für die Zone 1/21 und Division 1 zertifiziert.

Das Cam Scan erfasst auch bei schlechten Lichtverhältnissen NFC-Daten und fast alle Barcode-Typenund fügt sie direkt in die Eingabefelder beliebiger Anwendungen und Datenbanken. Ausgelöst wir der Vorgang per integrierter Scan-Taste oder durch den programmierbaren Hardware-Button Smart-Ex von Ecom an der Seite des Geräts. Ebenso unterstützt die App Portrait-/Landschafts-Scannen und den Batch-Modus. Sie ermöglicht Offline-Dekodierung mit mehr als 100 Scans pro Stunde in 360°-Scanrotation, ein Schutz vor Spying, Phishing und Keylogging.

Für Hochfrequenz-Scans (200+ Scans pro Stunde) und für Lesereichweiten bis 15 m unter schwierigsten Umständen empfiehlt der Hersteller allerdings auf individuelle Bedürfnisse und Anforderungen konfigurierte, hardware-basierte Lösungen.

(ID:44382156)