Suchen

Messelogistik

DB Schenker Logistics hilft Köchen auf ihrem Weg zu olympischem Gold

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

„Mit DB Schenker als Logistikpartner können sich unsere Kochteams hier in Erfurt ganz auf die kulinarische Seite des Wettbewerbs konzentrieren“, erklärt Robert Oppeneder, Präsident des Verbands der Köche Deutschland e.V. Nach einem exakten Zeitplan bringt das Messelogistik-Team von DB Schenker die Ausstattung der 23 „gläsernen Küchen“, in denen der größte internationale Berufswettbewerb für Köchinnen, Köche und Pâtissiers ausgetragen wird, just in time an die Messestände.

Jeder Handgriff muss 100%-ig sitzen

Das gilt auch für das Equipment der Inoga-Aussteller. „Dabei gehen wir individuell auf die besonderen Wünsche der Spitzenköche und Gastronomen ein“, so Stefan Hertwig. „Schließlich muss bei den Kochmannschaften an den olympischen Wettkampftagen jeder Handgriff hundertprozentig sitzen.“ In insgesamt acht Kategorien treten rund 1600 internationale Top-Köche gegeneinander an.

Es gibt Wettbewerbe der National- und Jugendnationalmannschaften, der Patisserie, der Militärnationalmannschaften und der Regionalteams sowie Einzelwettkämpfe. Ab 7 Uhr morgens zaubern sie bis zu 110 Drei-Gänge-Menüs, arrangieren kunstvolle kalte Platten oder kreieren filigrane Schaustücke aus Zucker, Schokolade und Gemüse.

(ID:35511500)