Suchen

Robotik/SPS de Man bietet Programmierung als Serviceleistung

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die de Man Automation + Service GmbH, Borgholzhausen, übernimmt jetzt für externe Kunden die Programmierung von Robotern, die Erstellung komplexer Software-Lösungen, die SPS-Programmierung, Änderungen von zum Beispiel Palettiermustern sowie die Störungsbehebung bei Robotern und Anlagen.

Firma zum Thema

Alle Roboter- und SPS-Programmierer verfügen über eine profunde Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Automatisierungstechnik.
Alle Roboter- und SPS-Programmierer verfügen über eine profunde Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Automatisierungstechnik.
(Bild: de Man)

Viele Firmen kennen das Problem: Eigentlich wird dringend eine neue Software-Lösung benötigt, ein neuer Roboter muss programmiert werden oder an einer Anlage sind Programmänderungen nötig, aber die notwendigen internen Kapazitäten sind nicht vorhanden. Für all diese Fälle bietet die Programmierer von de Man mit ihrem Programmierservice die passende Lösung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Professionelle Unterstützung sorgt für reibungslose Abläufe

Alle de-Man-Roboter- und SPS-Programmierer verfügen dabei über eine profunde Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Automatisierungstechnik. Hinsichtlich des Roboterfabrikats ist de Man flexibel: Es können Roboter der Hersteller Kawasaki, Kuka, ABB, Stäubli, Comau, Motoman sowie Reis programmiert werden.

Als Systemintegrator mit über 40-jähriger Erfahrung hat das Unternehmen dabei immer die Komplettanlage im Blick. Die Mitarbeiter programmieren nicht nur die Roboter des Kunden, sondern haben auch das notwendige Know-how für eine optimale Anbindung an die Peripherie. Je nach Wunsch wird dabei vom Standort in Borgholzhausen aus oder aber beim Kunden vor Ort gearbeitet.

Schnelle Einsatzzeiten ohne Personalbindung

Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand: Er bekommt eine schnelle Unterstützung mit kurzen Reaktionszeiten, eine aufwendige Personalsuche entfällt, die Programmierer werden nur bei Bedarf eingesetzt und müssen nicht langfristig gebunden werden und die Kosten sind kalkulierbar. Nach einer ersten Anfrage unter Angabe der Eckdaten unterbreitet de Man dem Kunden ein Angebot auf der Basis der Stundensätze der jeweils benötigten Programmierer. Bei komplexeren Aufgaben werden in einem weiterführenden Gespräch alle Modalitäten geklärt. Gerne können natürlich auch Referenzen eingesehen werden.

(ID:42695897)