Suchen

Digitalisierung Den digitalen Wandel der Logistik gestalten

Wie wird die Welt der Logistik in einigen Jahren aussehen? Fliegen Drohnen mit Inventarauftrag durch die Lagerhallen? Liefern Roboter bestellte Ware an die Endkunden? Aktivieren Lkw-Fahrer den 3D-Drucker in ihren Anhängern, um die Bestellungen während des Transports zu fertigen?

Firmen zum Thema

Die neue Beumer-App ermöglicht es Anwendern, über ihre mobilen Endgeräte den aktuellen Status der an ihr System angeschlossenen Anlagen im Blick zu behalten.
Die neue Beumer-App ermöglicht es Anwendern, über ihre mobilen Endgeräte den aktuellen Status der an ihr System angeschlossenen Anlagen im Blick zu behalten.
(Bild: Beumer)

Die Logistik ist eine der Branchen, die vom digitalen Transformationsprozess besonders stark beeinflusst wird. Denn eine digitale Logistik birgt erhebliche Kosten- und Geschwindigkeitspotenziale. Speziell die Intralogistik kann durch smarte Integration digitaler Technologien umweltschonender und effizienter gestaltet werden.

Nachhaltige Werte für morgen schaffen

Die Beumer Group gestaltet den durch Vernetzung und Digitalisierung ausgelösten Wandel aktiv mit. Neben dem Know-how in puncto digitaler Technologien und Prozesse liegt eine große Herausforderung darin, digitale Innovation gemeinsam mit dem Kunden zu konzipieren und umzusetzen. Zum einen gilt es, die Potenziale durch digitale Innovation im bestehenden Produktportfolio zu antizipieren. Zum anderen richtet sich der Fokus der digitalen Transformation auch auf die Erschließung neuer Geschäftsfelder für die Beumer Group.

Dreh- und Angelpunkt bei der Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen ist der Kunde. Daher ist die enge, iterative Abstimmung und Einbindung der Kunden eine zentrale Grundvoraussetzung bei der digitalen Transformation. Damit schafft die Beumer Group eigenen Aussagen zufolge für Kunden einen nachhaltigen Wert für die Logistik von morgen.

(ID:44702468)