Suchen

Instandhaltung Der direkteste Weg zum Ersatzteil

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Stöcklin will die Vorteile direkt vom Hersteller durchgeführter Instandhaltungsarbeiten ins Kundenbewusstsein rufen und seine Kunden von der Qualität des eigenen Service überzeugen.

Firmen zum Thema

Die Serviceflotte ist ein wesentlicher Bestandteil des Wartungs- und Instandhaltungs-Teams von Stöcklin.
Die Serviceflotte ist ein wesentlicher Bestandteil des Wartungs- und Instandhaltungs-Teams von Stöcklin.
(Bild: Stöcklin)

Wie der Schweizer Hersteller von Förder- und Lagertechnik Stöcklin in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung erklärt, unterhält er zu diesem Zweck ein Instandhaltungs-Team von Kundendiensttechnikern, das sich durch die tägliche Arbeit an den Anlagen ein besonders hohes Maß an Kompetenz erarbeitet hat. Durch den weltweiten Erfahrungsaustausch und die Inbetriebsetzung und Hochlaufbegleitung von Neubauprojekten und Modernisierungen bleiben diese Techniker auf dem neuesten Stand der Technik. Dazu kommen regelmäßige Schulungen durch firmeninterne Spezialisten und externe Fachleute. Einen weiteren Vorteil sieht Stöcklin in der Ersatzteilversorgung. Dabei geht es vor allem um den schnellstmöglichen Zugriff auf alle benötigten Ersatzteile und Fertigungszeichnungen. Über die Ersatzteile fließen laut Aussage von Christof Hunold, Stöcklin-Kundendienstleiter Deutschland, Verbesserungen in die Anlage ein, wodurch der Betreiber weiter von den Entwicklungen des Unternehmens profitiert.

(ID:43042045)