Suchen

Digitalisierung Der Paketschein klebt am Handgelenk

Als Erster in Deutschland eröffnet der KEP-Dienst Hermes den logistischen App-Reigen auf der Apple Watch: Die neue Hermes-App kann ab sofort kostenfrei im App-Store von Apple heruntergeladen werden.

Firmen zum Thema

Per Apple Watch erobert Hermes die Handgelenke seiner Kunden – als bundesweit erster Paketdienstleister.
Per Apple Watch erobert Hermes die Handgelenke seiner Kunden – als bundesweit erster Paketdienstleister.
(Bild: © guteksk7 - Fotolia)

Wie Hermes mitteilt, hat das Unternehmen außer einem Paketshop-Finder mit Navigationsfunktion, aktuellen News und einer Online-Sendungsverfolgung auch den mobilen Paketschein integriert. In den über 14.000 Paketshops der Hamburger können die mobil erstellten QR-Codes für den Versand von Päckchen und Paketen nun also ganz bequem am Handgelenk vorgezeigt werden. Der Start von Hermes auf der Apple Watch ist Teil des „Hermes Immer-besser-Versprechen“, einer Serviceoffensive von Hermes für den deutschen Paketversand, wie das Unternehmen bekannt gibt. „Wir wollen in Zukunft noch stärker als digitaler Innovationsführer der Paketbranche wahrgenommen werden. Dass wir das Potenzial dazu besitzen, haben wir schon mit dem Start des mobilen Paketscheins Ende 2014 bewiesen. Dessen Nutzerzahlen haben sich seit der Einführung bereits verfünffacht“, sagt Thomas Horst, Geschäftsführer Sales der Hermes Logistik Gruppe Deutschland. „Mit der Apple Watch legen wir jetzt nach. Denn auch wenn Smart Watches hierzulande bislang noch als teure Luxus-Gadgets für eine kleine Zielgruppe angesehen werden, steht fest: Wearables werden in den kommenden Jahren stark an Bedeutung gewinnen. Das wollen und müssen wir nutzen, und zwar heute schon.“

Keine Chance ohne aktuelles iPhone

Für den Betrieb der neuen Apple-Watch-App von Hermes wird, wie bei der Apple-Uhr grundsätzlich üblich, ein aktuelles iPhone mit installierter Hermes-App benötigt. Die Dateneingabe, etwa von Sendungsnummern oder die Erstellung von mobilen Paketscheinen, erfolgt per Smartphone.

Vereinfacht wird durch die neue App speziell die Nutzung des mobilen Paketscheins: Wer eine Apple Watch mit installierter Hermes-App besitzt, kann den per Smartphone erstellten Paketschein-QR-Code im Hermes-Paketshop künftig einfach auf der Apple Watch vorzeigen – der Shop-Betreiber scannt den Code dann direkt vom Handgelenk und druckt anschließend vor Ort das Versand-Label aus. Mehrkosten entstehen nicht, es gelten auch hier die Online-Versandpreise von myHermes.de.

(ID:43549945)