Beschaffung

Deutsche Maschinenbauer kaufen zu teuer ein

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Neuer Typ von Einkaufsmanager ist gefordert

Voraussetzung für die neue strategische Rolle des Einkaufs im Unternehmen ist nach Enschätzung der Lische-Studie jedoch eine hohe Professionalität der Beschaffungsabteilung. „Bisher arbeiten viele Einkäufer als reine Bestellabwickler und Verhandler mit wenig strategischem Blick. Sie verfügen über zu geringe Methodenkompetenz, insbesondere zur Kosten- und Wertanalyse. Zudem vermitteln ihnen die Unternehmen nicht die Skills für eine globale Beschaffung , sagt Mittelstandsexperte Lühring. „Gefragt ist deshalb ein neuer Typ Einkaufsmanager, dessen Wissen im gesamten Betrieb geschätzt und genutzt wird und der – anders als bisher – strategisch sowie operativ in die Funktionsbereiche eingebunden wird.“

Lischke Consulting wurde 1994 gegründet und beschäftigt 50 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und München. Das Unternehmen ist auf Operational Excellence sowie die Umsetzung komplexer Veränderungsprozesse spezialisiert.

Bildergalerie

(ID:38698610)