Katastrophenlogistik

Deutsche Post DHL unterstützt Katastrophenhilfe in Haiti

18.01.2010 | Redakteur: Claudia Otto

Das Disaster Response Team von Deutsche Post DHL ist in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince angekommen. Bilder: DHL
Das Disaster Response Team von Deutsche Post DHL ist in Haitis Hauptstadt Port-au-Prince angekommen. Bilder: DHL

Die Deutsche Post DHL hat das erste Team von Logistikexperten entsendet, um die Bodenlogistik der internationalen Hilfsmaßnahmen in Haiti zu unterstützen. Das DHL Disaster Response Team (DRT) Americas regelt die Logistik am internationalen Flughafen Toussaint L‘ouverture in Port-au-Prince, der Hauptstadt von Haiti, und gewährleistet damit den regelmäßigen Transportfluss der eingehenden Waren am Flughafen.

Dazu zählen auch Weiterleitung und Distribution der ankommenden Hilfsgüter, sobald die Straßen in Haiti wieder befahrbar sind. Die Aktivitäten werden in enger Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen/United Nations (UN) durchgeführt.

„DHL hat sich dazu verpflichtet, den Menschen in Haiti sowie unseren Mitarbeitern und deren Familien in dieser katastrophalen Situation zuverlässige Unterstützung zu leisten. Wir werden unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass ausreichend Lebensmittel und medizinische Güter vom Flughafen zu den Menschen gelangen“, sagte Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL.

Warenlager am Flughafen von Haitis Hauptstadt Port-au-Prince

Das DHL-Team fertigt in der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince freiwillige Hilfsgüter wie Zelte, Planen, Kleidung, Lebensmittel, Medikamente und Geräte zur Wasseraufbereitung ab. DHL beabsichtigt, ein vorübergehendes, professionelles Warenlager am Flughafen von Port-au-Prince aufzubauen, das Sortieranlagen sowie eine vollständige Erfassung der gespendeten Güter beinhaltet.

Zu den weiteren Aufgaben des Teams zählt auch die schnelle Verladung der Hilfsgüter auf Lkw und Hubschrauber. Der Einsatz des DHL-Teams in Haiti wird voraussichtlich einige Wochen dauern.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 332827 / Distributionslogistik)