Suchen

Logistik-Awards Deutscher Verpackungspreis 2015 für Echtzeit-Etikettiersystem von CAB

Der diesjährige Deutsche Verpackungspreis in der Kategorie „Etiketten, Verschlüsse und sonstige Packhilfsmittel“ wurde am 29. September auf der Nürnberger Fachmesse Fachpack an die Karlsruher CAB Produkttechnik GmbH & Co. KG für ihr Zweifarbendruck- und Etikettiersystem „Hermes C“ überreicht.

Firma zum Thema

Für sein Echtzeit-Ettiketiersystem „Hermes C“ wurde CAB mit dem Deutschen Verpackungspreis 2015 ausgezeichnet.
Für sein Echtzeit-Ettiketiersystem „Hermes C“ wurde CAB mit dem Deutschen Verpackungspreis 2015 ausgezeichnet.
(Bild: CAB )

„Hermes C“ ist das weltweit erste Echtzeit-Etikettiersystem zum Drucken und Spenden von individuellen Zweifarbetiketten in einem Arbeitsgang und erfüllt die Voraussetzungen für das Kennzeichnungssystem nach GHS (Globally Harmonized System of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals), wie es heißt. Mit dem Deutschen Verpackungspreis werden jährlich die besten und innovativsten Entwicklungen aus dem Verpackungsbereich öffentlich ausgezeichnet. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ermittelt eine unabhängige Jury aus Experten der Wirtschaft, Forschung, Lehre und Fachpresse die Preisträger in fünf Kategorien.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43633105)