Suchen

Aus-/Weiterbildung DHL will Automobillogistiker fit machen

Der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL, DHL Global Forwarding, hat das zweite Modul der Corporate Automotive Logistics Academy 4.0 (Cala) mit dem Schwerpunkt „After Sales Network Design“ vorgestellt.

Firmen zum Thema

(Bild: DPDHL)

Das Modul des Schulungsprogramms beschäftigt sich mit den Herausforderungen im After-Sales-Markt und mit Netzdesign sowie der wichtigen zukünftigen Rolle von „Industrie 4.0“ und den neuen Technologien. Das modulare Schulungsprogramm wurde im Auftrag von Volker Oesau, CEO Middle Europe von DHL Global Forwarding, in Kooperation mit dem BVL Campus, der Aus- und Weiterbildungsinstitution des weltweiten Supply Chain Netzwerkes BVL International, entwickelt und bildet die Teilnehmer zu Experten in der Automobillogistik aus.

Im Talentmanagement effektiv neue Wege beschreiten

„Wir betrachten die Schaffung eines talentfördernden Umfelds in der Automobilbranche als wichtigen Erfolgsfaktor, sich in diesem äußerst wettbewerbsintensiven Marktumfeld behaupten zu können. Effektives Talentmanagement und Lernen erfordern neue Wege in der Führung und in der Zusammenarbeit. Wir freuen uns, mit dem BVL Campus den idealen Partner für die Unterstützung der Automobillogistikbranche gefunden zu haben“, so Christiane Beimel, Leiterin Cala 4.0, Vice President Value Added Services Deutschland bei DHL Global Forwarding.

„Die Automobilindustrie ist eine der global am besten vernetzten Branchen – sowohl im Sourcing-Bereich als auch in der Produktion und im Vertrieb. Sie ist ebenfalls ein Pionier bei der Umsetzung von prozessorientierten Versorgungskettenkonzepten. Aus diesem Grund ist diese Branche besonders komplex und herausfordernd für Versorgungskettenexperten, wobei sich dieser Trend in Zukunft sogar verstärken wird. BVL ist glücklich darüber, durch die Kooperation mit DHL beim Cala-Trainingsprogramm die Talententwicklung der Automobillogistikbranche zu fördern“, sagt Prof. Thomas Wimmer, Vorsitzender der Geschäftsführung von BVL.

(ID:43078251)