Suchen

Logimat 2017 Die Bedeutung der IT wird hervorgehoben

| Redakteur: Benedikt Hofmann

SSI Schäfer wird die Logimat unter anderem dazu nutzen, die weltweit neu ausgerichtete Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie die neue SSI Schäfer IT Solutions GmbH vorzustellen.

Firmen zum Thema

Die neu gegründete SSI Schäfer IT Solutions GmbH soll vor allem die Software- und IT-Kompetenz des Unternehmens voranbringen.
Die neu gegründete SSI Schäfer IT Solutions GmbH soll vor allem die Software- und IT-Kompetenz des Unternehmens voranbringen.
(Bild: SSI Schäfer)

Seit Anfang 2017 wird die Software- und IT-Kompetenz von SSI Schäfer in der neu gegründeten SSI Schäfer IT Solutions gebündelt und ausgebaut. Mit dem aus über 1000 Experten bestehenden IT-Powerhaus will SSI Schäfer weltweit der perfekte Partner sein, um die intralogistischen Abläufe zu analysieren, zu optimieren und zu visualisieren sowie den hohen technologischen Kundenanforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

Software von strategischer Bedeutung

„Diese Expertise heben wir auf der Logimat auf einem eigenen IT-Stand in Halle 7 hervor und betonen so die hohe strategische Relevanz der Software und Informationstechnologie im innerbetrieblichen Materialfluss“, erklärt Franz Bauer-Kieslinger, Geschäftsführer von SSI Schäfer IT Solutions. Das Unternehmen präsentiert auf der Messe außerdem ein Experten- und Dialogforum. Moderiert von der bekannten N-tv- Moderatorin und Journalistin Gesa Eberl treffen sich mehrfach täglich auf dem Messestand in Halle 1 Meinungs- und Kompetenzführer der Branche. Klaus Tersteegen, Geschäftsführer SSI Schäfer, Neunkirchen, ist überzeugt von dem Konzept: „Mit ‚Let’s talk – die Expertenrunde von SSI Schäfer‘ schaffen wir ein Forum, in dem Visionen und zukunftsorientierte Ideen diskutiert sowie Best-Practice-Lösungen aus der Logistik präsentiert werden.“

Fritz Schäfer GmbH, Halle 1, Stand D21/Halle 7, Stand D49

(ID:44504629)