Flughafen Leipzig/Halle Dierk Näther neuer Geschäftsführer

Zum 1. Dezember 2008 ist Dierk Näther zum Geschäftsführer des Flughafens Leipzig/Halle bestellt worden. Er tritt die Nachfolge von Eric Malitzke an, der neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der DHL Hub Leipzig GmbH wird. Näther ist seit der Unternehmensgründung 2001 Geschäftsführer der Port-Ground GmbH, dem Bodenverkehrsdienst- und Frachtabfertigungs-Unternehmen auf den Flughäfen in Leipzig/Halle und Dresden.

Firmen zum Thema

Dierk Näther, Geschäftsführer der Flughafen Leipzig/Halle GmbH: „Ich freue mich, zukünftig die weitere Entwicklung des Standortes an entscheidender Stelle mitgestalten zu können.“ Bild: Flughafen Leipzig/Halle
Dierk Näther, Geschäftsführer der Flughafen Leipzig/Halle GmbH: „Ich freue mich, zukünftig die weitere Entwicklung des Standortes an entscheidender Stelle mitgestalten zu können.“ Bild: Flughafen Leipzig/Halle
( Archiv: Vogel Business Media )

Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Flughafen Leipzig/Halle GmbH: „Mit Dierk Näther ist es uns gelungen, einen versierten Manager und Marktkenner aus den eigenen Reihen zu gewinnen. Er vereint Lokalkolorit mit hervorragenden Kontakten zu Fluggesellschaften und Logistikunternehmen. Ich bin überzeugt, dass Dierk Näther gemeinsam mit der Mannschaft des Leipzig/Halle Airport den erfolgreichen Weg, den der Flughafen seit Anfang der 1990er Jahre nimmt, fortsetzen wird.“

(ID:281067)