Laser-Beschriftung Diodenangeregter Laser kennzeichnet Produkte

Redakteur: Claudia Otto

Der YAG-Laser DN 50 A von Videojet erfüllt nach Herstellerangaben die höchsten Anforderungen an Durchsatz, Flexibilität, Bedienerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit in der Produktkennzeichnung.

Anbieter zum Thema

Stahl- und Metallprodukte, elektronische Komponenten, Kabel und Lichtleiter, Stecker, elektrische Gehäuse und viele weitere Produkte und Materialien würden von dem diodenangeregten Laser mit einer Geschwindigkeit von 1300 Zeichen pro Sekunde qualitativ hochwertig gekennzeichnet.

Ein anderes Produkt, welches das Unternehmen vorstellt, ist der Kleinschrift-Tintenstrahldrucker Videojet 46 m. Mit ihm lassen sich qualitativ hochwertige Drucke kostengünstig darstellen, heißt es. Der Hochgeschwindigkeitsdrucker kennzeichne vier Zeilen mit einer Geschwindigkeit von 5,5 m/s und dies ab einer Höhe von 0,8 mm.

Das System eigne sich somit für die Kennzeichnung kleiner Komponenten wie zum Beispiel Elektronikbauteile oder Kabel. Die automatische Druckkopfspülung beim An- und Abschalten des Gerätes, die IP-54-Schutzklasse und der geringe Verbrauchsmittelbedarf runden die Leistungsmerkmale des Gerätes ab, so der Hersteller.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:223480)