Suchen

Logistik-Awards DKV auf der Suche nach guten Eco-Performern

Zum 10. Mal wird am 8. Mai 2017 im Vorfeld der Fachmesse transport logistic 2017 in München der Eco Performance Award an besonders nachhaltig wirtschaftende Transportunternehmen verliehen. Die Frist für die Kurzbewerbung läuft noch bis zum 31. Januar 2017.

Firmen zum Thema

Begehrte Auszeichnung: der Eco Performance Award.
Begehrte Auszeichnung: der Eco Performance Award.
(Bild: DKV)

Um den Award und das begehrte Gütesiegel kann man sich hier bewerben. Die Kurzbewerbung besteht aus nur fünf Fragen. So können Bewerber die Jury mit relativ geringem Aufwand vom Potenzial ihres Nachhaltigkeitskonzeptes überzeugen. Die Fachjury prüft und bewertet anschließend die eingereichten Bewerbungen und nominiert die Anwärter mit dem größten Siegerpotenzial für die Teilnahme an der Vollbewerbung. Anschließend werden drei bis fünf Bewerber eingeladen, ihr Konzept persönlich vor der Jury zu präsentieren.

Preisverleihung am Abend des 8. Mai 2017

Die Gewinner werden im Rahmen einer Abendveranstaltung am 8. Mai 2017 in München ausgezeichnet. Gestiftet wird der Eco Performance Award als unabhängiges Gütesiegel durch den DKV Euro Service und seine Premiumpartner Knorr-Bremse und PTV Group. Der Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St.Gallen übernimmt die wissenschaftliche Begleitung.

(ID:44421307)