Suchen

IF Awards Dreifache Auszeichnung für Toyota

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Die Jury des IF Product Design Award 2015 hat gleich drei Produkte von Toyota Material Handling mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. Zu den Gewinnern gehören die Elektro-Niederhubwagen BT Levio P, die Toyota Tonero Schwerlaststapler sowie die Elektrostapler Traigo 80.

Firmen zum Thema

Der Toyota Tonero Schwerlaststapler gehört zu den Gewinnern des IF Product Design Award 2015.
Der Toyota Tonero Schwerlaststapler gehört zu den Gewinnern des IF Product Design Award 2015.
(Bild: Toyota)

Für den Award gab es insgesamt 4783 Beiträge von 2102 Teilnehmern aus 53 Ländern und die 53-köpfige internationale Fachjury beriet mehrere Tage lang in Hamburg, um aus diesem Kreis die Gewinner des IF Product Design Award 2015 zu ermitteln. Entschieden wurde in den Disziplinen Produkt-, Kommunikations- und Verpackungsdesign sowie Interior Architecture und Professional Concepts. Für Toyota konnte neben den Lagertechnikgeräten der BT Levio P-Serie zwei Gabelstapler-Baureihen überzeugen: die Tonero Verbrenner für die Traglastklasse von 3,5 bis 8 t sowie die Traigo 80 Elektrostapler.

Globales Design

Dem Unternehmen zufolge ist eine Besonderheit der drei Preisträger, dass sie in verschiedenen Teilen der Welt entwickelt wurden. Die Niederhubwagen und Elektrostapler stammen aus dem europäischen Design-Center, die Formgebung der prämierten Dieselstapler trägt die Handschrift der Verantwortlichen in Japan. Sie alle sollen aber nach den Grundprinzipien „Simplicity“ und „Driveability“, also Einfachheit durch die Konzentration aufs Wesentliche und der besondere Fokus auf die Bedürfnisse des Bedieners, entwickelt worden sein.

Streben nach kontinuierlicher Verbesserung

„Es freut uns sehr, dass wir in diesem Jahr gleich dreimal von der IF Jury berücksichtigt wurden. Der Preis würdigt einmal mehr das herausragende Design unserer Flurförderzeuge – ebenso wie unser Streben nach kontinuierlicher Verbesserung und Perfektion“, erklärt Magnus Oliveira Andersson, Head of Design bei Toyota Material Handling Europe. Die IF design award night, auf der die Preisträger feierlich geehrt werden, findet am 27. Februar in München statt. Alle prämierten Produkte werden danach im Rahmen der IF design exhibition vom 18. Juni bis 20. September in Hamburg ausgestellt.

(ID:43210663)