Suchen

Kommissioniertechnik E-Book für Logistik: Wenn das Lager spricht

| Redakteur: Robert Weber

Für dieses Buch braucht der Leser kein Kindle, nur Logitikwissen. Vocollect, Geschäftseinheit von Intermec, bietet das dritte Kapitel seines E-Books "Das sprechende Lagerhaus: Wie sich mit Voice die Performance in der Distribution steigern lässt" zum kostenlosen Herunterladen an.

Firmen zum Thema

Auch ohne Kindle lesbar: Das E-Book zum sprechenden Lager. (Bild: Vocollect)
Auch ohne Kindle lesbar: Das E-Book zum sprechenden Lager. (Bild: Vocollect)

Die Autoren Roger Byford, Mitbegründer und Chief Technology Officer von Vocollect, und der Logistikredakteur David Maloney untersuchen die Praxis von 19 Unternehmen aus Amerika, Europa, dem Nahen Osten, China und Japan. Die Unternehmen repräsentieren verschiedene Branchen, darunter Logistikdienstleistung, Fachhandel, Nahversorgungshandel, Consumer Electronics, Supermarkthandel, Pharma und Pharmadistribution.

Reduzierung der Gesamtbetriebskosten

Unter dem Titel "Herausforderungen im Lager mit Voice lösen" zeigt das neue Kapitel, wie sich mit Sprachtechnologie eine große Bandbreite operativer Anforderungen erfüllen lässt. Hierzu zählen die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten von Lagern und Verteilzentren, der Umgang mit

Wachstum, die Steigerung von Produktivität und Fehlerfreiheit sowie eine verbesserte Bestandskontrolle. Ebenso hilft Voice, Anreizprogramme und Arbeitsstandards zu etablieren, saisonbedingte Auftragsschwankungen zu bewältigen, Produkte nachzuverfolgen und die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu steigern. Mit Sprachtechnologie lassen sich zudem mehrsprachige Teams unterstützen, die Arbeitsumgebung sicherer und ergonomischer gestalten und Arbeitsprozesse über verschiedene Geschäftsbereiche hinweg standardisieren.

Positiver Einfluss auf die Arbeit in der Logistik

"Voice-Systeme bieten eine enorme Flexibilität und helfen Unternehmen so, schnell auf ungewisse, wechselnde Dynamiken in der Distributionswelt zu reagieren", so Roger Byford. "Wir haben festgestellt, dass der positive Einfluss von Sprachtechnologie auf Produktivität und Genauigkeit nur die Oberfläche der Wertschöpfung darstellt, die Unternehmen aus ihrer Investition in Voice herausholen können."

Download des E-Book-Kapitels 3 - hier klicken.

(ID:30967990)