Suchen

Kombinierter Verkehr Eco-Plus-Bescheinigung für TFG Transfracht

Das Angebot Eco Plus ist einen wesentlichen Schritt weiter: Nach erfolgreicher Auditierung durch den TÜV Süd im Dezember 2011 hält TFG Transfracht nunmehr eine TÜV-Bescheinigung über die Nutzung von Eco Plus in Händen.

Firma zum Thema

Der TÜV Süd hat TFG Transfracht jetzt die Nutzung des Eco-Plus-Angebotes bescheinigt. (Bild: TFG Transfracht)
Der TÜV Süd hat TFG Transfracht jetzt die Nutzung des Eco-Plus-Angebotes bescheinigt. (Bild: TFG Transfracht)

Die Eco-Plus-Bescheinigung bestätigt, dass TFG beim Strom-Mix Eco Plus mit regenerativem Strom aus zertifizierter Wasserkraft beliefert wird und somit Schienentransporte zu 100% CO2-frei durchführen kann. Somit ist TFG nun offiziell in der Lage, Kunden bei der Nutzung von Eco Plus eine Bescheinigung mit TÜV-Siegel auszustellen.

Interesse an umweltfreundlichen Transporten wächst

Inzwischen häufen sich die Anfragen nach Eco Plus. TFG-Geschäftsführer Gerhard Oswald kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir den Umweltgedanken an unsere Kunden weitergeben können. Zahlreiche Großunternehmen aus der Chemie- und Automobilbranche haben bereits ihr Interesse bekundet, und wir befinden uns derzeit in interessanten Gesprächen.“

TFG Transfracht verlagert jährlich rund 600.000 Lkw-Fahrten von der Straße auf die Schiene und vermindert CO2-Emissionen um 360.000 t im Vergleich zum Transport per Lkw. Durch die Nutzung von Eco Plus, den zu 100% CO2-freien Schienentransport, leistet die Transfracht einen noch nachhaltigeren Beitrag zum Umweltschutz.

(ID:32568060)