Suchen

Produktionssteuerung Effektiv produzieren durch aktuelle Datenübertragung

| Redakteur: Volker Unruh

Wer Produktionsprozesse automatisiert und zeitnah steuert, kann Kosten sparen. Voraussetzung dafür sind präzise und aktuelle Produktionsdaten, die eine reibungslose Fertigung gewährleisten. Barcode- und RFID-Systeme leisten genau dies.

Firmen zum Thema

Das Softwarehaus Klaes hat speziell für den Fenster- und Türenbau die Software E-Prod für eine effektive Produktionssteuerung entwickelt und in den Scannern von Panmobil die passende Hardware dazu gefunden. Bild: Panmobil
Das Softwarehaus Klaes hat speziell für den Fenster- und Türenbau die Software E-Prod für eine effektive Produktionssteuerung entwickelt und in den Scannern von Panmobil die passende Hardware dazu gefunden. Bild: Panmobil
( Archiv: Vogel Business Media )

Sowohl für die Barcode- als auch für die RFID-Technik bietet der Kölner Auto-ID-Systemkomponenten-Hersteller Panmobil die passenden Lesesysteme an. Die industrietauglichen Barcodescanner und RFID-Leser Scanndy und Smart-Scanndy, so Panmobil, ermöglichen die nötige Datenaktualität in der Produktion, um durch Prozess-Automatisierung die Produktions-Effektivität zu erhöhen und Kosten zu senken.

Das Softwarehaus Klaes aus Bad Neuenahr hat speziell für den Fenster- und Türenbau die Software E-Prod für eine effektive Produktionssteuerung entwickelt und in den Panmobil-Scannern die passende Hardware dazu gefunden.

Flexible Produktionssteuerung durch aktuelle und präzise Daten

Flexible Produktionssteuerung, so Panmobil, sei für jeden Produktionsleiter ein Reizbegriff. Meist würde ihm und seinen Mitarbeitern das aktuelle Datenmaterial fehlen, um flexibel Produktionsänderungen durchführen zu können. So stellten sich öfter die Fragen, ob und wo Material auf Lager ist, in welchem Status sich die aktuelle Produktion befindet und wie alle Mitarbeiter kurzfristig die nötigen Auftrags-Informationen erhalten sollen.

Produktionsplanungen flexibel ändern

Antworten auf diese Fragen, teilt Panmobil mit, habe die Klaes GmbH mit der Software E-Prod im Zusammenspiel mit dem Barcodescanner Scanndy von Panmobil gefunden. Mit dieser Lösung, so Panmobil weiter, behielten Produktionsleiter jederzeit direkt vom Arbeitsplatz den Überblick über die Produktion und wüssten was in der Werkstatt los sei.

Jeder Mitarbeiter erhielte exakt die nötigen Auftrags-Informationen auf seinem Monitor, die er aktuell benötigt. So ließen sich Produktionsplanungen flexibel ändern, da die nötige Transparenz in der Fertigungs- und Auftragsabwicklung gegeben sei. Zudem entfalle das zeitraubende Drucken und Verteilen der Arbeitspapiere. Zeit- und Kostenersparnis sowie verbesserter Kundenservice ließen sich an dieser Stelle direkt messen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 313391)