Staplercup Eigenes Web-TV zum Zehnjährigen

2014 feiert der Staplercup, die Meisterschaften der Gabelstaplerfahrer, sein zehnjähriges Jubiläum. Auf dem neuen Web-TV-Kanal informieren Videobeiträge über aktuelle Themen und Neuigkeiten bis zum runden Geburtstag.

Firmen zum Thema

Der Aschaffenburger Schlossplatz ist die alljährliche Heimstatt der Staplercup-Endausscheidungen.
Der Aschaffenburger Schlossplatz ist die alljährliche Heimstatt der Staplercup-Endausscheidungen.
(Bild: Linde-MH)

Hatte die Erstveranstaltung 2005 noch in den Hannoveraner Messehallen zu Cemat stattgefunden, so hat sich die Endausscheidung mittlerweile auf dem Aschaffenburger Schlossplatz etabliert. Die Vorbereitungen für den runden Geburtstag laufen bereits jetzt auf Hochtouren: Auf einem eigenen Web-TV-Kanal informiert der Veranstalter Linde Material Handling ab sofort in unregelmäßigen Abständen über spannende Themen und aktuelle News. Zum Auftakt besteht das Angebot aus fünf Folgen: Der langjährige Moderator des Staplercup-Finales Jens Koralewski ergründet mit seinen Gesprächspartnern aus dem Staplercup-Team den Erfolg der Veranstaltung, Wissenswertes rund um das Thema „Parcours“ und interviewt den frischgebackenen Deutschen Meister und Titelverteidiger Stefan Theissen. Außerdem zu sehen sind das diesjährige Finale zwischen Stefan Theissen, Jörg Klößinger und Flabian Schulte in einem mitreißenden Zusammenschnitt sowie die im Auftrag von Sport1 produzierte Sendung zu den Meisterschaften der Staplerfahrer 2013.

Zahlreiche internationale PR-Preise abgeräumt

Der Staplercup wurde 2005 erstmalig als deutsche Meisterschaft ausgetragen. 2007 wurde er um den internationalen Titel „International Championship“ erweitert; seit 2008 wird auch in der Disziplin „Firmen-Team-Meister“ ein Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Jährlich begeistert die dreitägige Veranstaltung auf dem Aschaffenburger Schlossplatz, die von einem bunten Familienprogramm begleitet wird, an die 15.000 Zuschauer. Der Staplercup wurde bereits mit zahlreichen Preisen der Kommunikations- und Wirtschaftsbranche, unter anderem dem PR-Award in Gold, dem Internationalen Deutschen PR- Preis, dem Best-of-Business-Award und dem internationalen Titel „Bester europäischer Sportevent“ vom Eubea (European Best Event Awards) ausgezeichnet. 2013 erhielt der StaplercCup Gold bei den renommierten amerikanischen Galaxy Awards.

(ID:42417138)