Suchen

Spezialtransporte Ein überdimensionaler „SCHWAMM“ geht auf Reisen

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Eine nicht alltägliche Frachtanfrage ging Anfang Mai bei Maintaler Express Logistik ein: Der 1,80 m hohe und 322 kg schwere „SCHWAMM“ des Künstlers Michel Abdollahi geht auf Deutschland-Tournee und für die logistische Abwicklung suchte Abdollahi einen zuverlässigen und professionellen Dienstleister.

Firmen zum Thema

Der 1,80 m hohe und 322 kg schwere „SCHWAMM“ des Künstlers Michel Abdollahi geht auf Deutschland-Tournee.
Der 1,80 m hohe und 322 kg schwere „SCHWAMM“ des Künstlers Michel Abdollahi geht auf Deutschland-Tournee.
(Bild: Maintaler Express Logistik)

„DER SCHWAMM – eine Installation gegen den Hass“ setzt, so der Künstler, ein bildhaftes Zeichen gegen Rechtspopulismus und Fremdenhass, den er einfach aufsaugt. Das Kunstwerk wurde bereits im vergangenen Herbst in der Hamburger Hafencity ausgestellt und erlangte große Medienpräsenz – unter anderem durch einen Brandanschlag auf die Skulptur.

„Wir freuen uns, dass wir den Zuschlag für alle vier Transporte bekommen haben“, berichtet Markus Grenzer, CEO von Maintaler Express Logistik. „DER SCHWAMM“ wird zunächst vom 23. Juni bis zum 21. Juli im Landtag in Stuttgart ausgestellt. Die weiteren Stationen sind der Rathausmarkt in Hamburg, das Sozialministerium in Schwerin sowie eine Ausstellung in Augsburg, im Rahmen des Friedensfestes am 23. Juli. „Eine solche Skulptur zu transportieren ist eine große Ehre“, betont Grenzer. „Wir befördern oft wertvolle Gegenstände, aber hier spielt natürlich der ideelle Wert eine herausragende Rolle. Da liegt es uns natürlich noch einmal mehr am Herzen, dass alles absolut reibungslos läuft.“

Pünktlich um 14 Uhr wurde „DER SCHWAMM“ am vergangenen Freitag im Landtag in Stuttgart abgeladen und mit Bedacht auf seine Präsentationsfläche gesetzt. Bereits am Vortag um 22 Uhr holte der Eventlogistiker die Ware in Lichtenfels ab. Das Kunstwerk wurde in einem Stück verladen. Die Herausforderung lag insofern vor allem in der Größe des Exponats mit den Dimensionen 3,60 m × 2,40 m × 1,80 m und in der extremen Enge der Abladestelle.

Der Künstler Michel Abdollahi begrüßte vor allem die Professionalität und Umsichtigkeit des Eventlogistikers aus Bruchköbel. „Von der ersten bis zur letzten Sekunde hatte ich das Gefühl, dass DER SCHWAMM bei Maintaler Express Logistik in guten Händen ist“, so der Künstler.

(ID:44758307)