Sprinter en miniature Einmal selbst Paketbote spielen

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Das in diesem Beitrag beschriebene Produkt ist empfohlen für Kinder ab vier Jahren. Und doch könnte er so manchem Erwachsenen aus einer Verlegenheit helfen ...

Anbieter zum Thema

Ein alltäglicher Anblick auf Deutschlands Straßen, jetzt als Spielzeugversion erhältlich: Auslieferfahrzeug inklusive Fahrer und Paketen von DHL.
Ein alltäglicher Anblick auf Deutschlands Straßen, jetzt als Spielzeugversion erhältlich: Auslieferfahrzeug inklusive Fahrer und Paketen von DHL.
(Bild: djd/Bruder Spielwaren)

Ideenflaute? „Dafür habe ich doch meine Produktentwicklung!“, wird sich die eine oder andere Führungskraft jetzt denken. Es geht in diesem Text aber ausnahmsweise einmal nicht um Ihre Geschäftsidee, sondern um Geschenke für die Kleinen. Paketbote war zwar nicht die erste Wahl bei meinen kindlichen Berufswünschen – damals standen Polizist, Pilot und Cowboy ganz oben auf meinem Zettel. Relativ zeitgemäß kommt dafür jetzt der Job bei DHL, Hermes & Co. daher. Wer sich also zu Weihnachten vergriffen hat oder wessen Wunschgeschenk vergriffen war, dem sei hier eine mögliche Alternative ans Herz gelegt. Und Ostern ist ja nicht weit.

Der Bote fährt Sprinter

Wie wäre es also mit einem DHL-Lieferfahrzeug inklusive Paketbote? Unermüdlich und beinahe rund um die Uhr sind die Angestellten nicht nur dieses KEP-Riesen gerade vor Weihnachten durch unsere Straßen gefahren und haben Waren ausgeliefert. Derzeit machen die ungeliebten Retouren das Rennen – doch die gehören nun einmal zum Online-Business dazu. Spielzeughersteller Bruder hat sich dem Trend zu immer mehr Fernabsatzgeschäften angepasst und jetzt ein DHL-Auslieferfahrzeug im Original-Design inklusive Paketbote in sein Programm aufgenommen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Mercedes-Benz Sprinter, eines der erfolgreichsten Modelle in der Kleinlaster-Kategorie und dank seiner Vielseitigkeit nicht nur im Logistiksektor außerordentlich beliebt. Das Fahrzeug verfügt über Türen zum Öffnen an Fahrerkabine und Heck. Besonderes Highlight ist die neu entwickelte Schiebetüre an der Beifahrerseite. Das Modell ist ausgestattet mit Fahrer, Gitterbox und den typisch gelben Versandpaketen.

Ohne Stapler geht nichts

Wer etwas tiefer ins Portemonnaie greifen will, dem sei zusätzlich der originalgetreue DHL-Paketshop mit Tresen und Kasse empfohlen, mit Paketwaage, Gitterbox, Paketen und sogar einem Filialmitarbeiter. Ganz wie im richtigen Leben können in der Filiale Pakete abgeholt und aufgegeben werden, Versandboxen gekauft und auch die sonstigen Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Und natürlich ist auch ein in neutralem Rot gehaltener elektrischer Deichselstapler im Ergänzungs-Set dabei.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47910843)