Suchen

Jahresrückblick 2011

Elf Ereignisse, die 2011 die Logistik geprägt haben

Seite: 2/12

Firmen zum Thema

Der Schock des Jahres

Ein wirtschaftliche aber vor allem menschliche Tragödie war das Erdbeben vor Japan und die Atomunfälle. (Bild: Japanisches Rotes Kreuz)
Ein wirtschaftliche aber vor allem menschliche Tragödie war das Erdbeben vor Japan und die Atomunfälle. (Bild: Japanisches Rotes Kreuz)

Der Schock des Jahres kam aus Asien. In Japan bebte die Erde und in Europa die Supply Chains. Automobilzulieferer und auch die Prozessexperten von Toyota mussten sich den Naturgewalten geschlagen geben. Doch nicht nur das Japan-Beben verursachte Kosten in den Wertschöpfungsketten. Das Hochwasser in Thailand sorgte für Engpässe vor allem bei den Festplattenproduzenten. Die Supply Chains bleiben anfällig. Die Vulkankrise 2010 war keine Eintagsfliege.

(Bild: Japanisches Rotes Kreuz)

(ID:30880720)