Suchen

Innovationsrestrukturierung

Entwickeln statt entlassen

Seite: 5/5

Firmen zum Thema

Auch umsatzsteigernde Maßnahmen, wie die Intensivierung des Vertriebs von marktanteilsschwachen Produkten, haben

erhebliche Auswirkung auf die Produktportfoliobereinigung. Arthur D. Little’s Portfolio-for-Value-Ansatz bietet hierfür Entscheidungshilfen.

Bildergalerie

Fazit

Die Analysen von Arthur D. Little sowie die Erfahrungen aus Projekten zeigen, dass sich in den oben erläuterten Handlungsfeldern signifikante Verbesserungen realisieren lassen. Gerade im Abschwung gilt es, die operativen Tätigkeiten umsichtig auf das notwendige Kostenniveau zu verschlanken, gleichzeitig aber vor allem auch das Technologie-, Innovations- und Produktportfolio für den nächsten Aufschwung vorzubereiten.

(ID:285492)