Intralogistik EPG implementiert Lagerverwaltungssystem in Rekordzeit

Redakteur: Peter Königsreuther

Die Ehrhardt + Partner Group (EPG) hat bei einem Logstikunternehmen ein Lagerverwaltungssystem in nur 6 Wochen auf die Beine gestellt. Hier mehr Details.

Firmen zum Thema

Die Recht Kontraktlogistik GmbH hat sich ein neues Lagerverwaltungssystem von EPG gegönnt. Es wurde, wie es heißt, in Rekordzeit implementiert.
Die Recht Kontraktlogistik GmbH hat sich ein neues Lagerverwaltungssystem von EPG gegönnt. Es wurde, wie es heißt, in Rekordzeit implementiert.
(Bild: F. Wiedemeier / Recht Kontraklogistik)

Die Recht Kontraktlogistik GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, das Warehousing, Co-Packing, Value-Added Services sowie Transporte anbietet. Es steuere quasi den gesamten Warenzyklus in der Supply Chain, heißt es weiter. Anfang 2021 übernahm Recht ein leerstehendes 25.000-Quadratmeter-Lager in Castrop-Rauxel, mit dem Ziel, es in wenigen Wochen in Betrieb zu nehmen, denn man musste sich als neu gegründetes Unternehmen bereits an ein, wie es heißt, extremes Wachstum anpassen. Das Wichtigste war der Einbau eines neuen Lagerverwaltungssystems, mit dem die Supply-Chain-Software-Experten der EPG beauftragt wurden. In nur sechs Wochen konnte das neue Lagerführungssystem LFS in Betrieb genommen werden. Bereits bei der ersten Inventur im neuen Lager sorgte das EPG-System für eine Inventurdifferenz von unter 0,1 Prozent, wie Recht betont. Das Lagerverwaltungssystem der EPG gilt außerdem als skalierbar und variabel – es sichert also auch langfristig die Zukunft von Recht Kontraktlogistik.

EPG-Systeme optimieren auch weitere Standorte

Auch am zweiten Standort der Recht Kontraktlogistik, in Bochum, wurde das LFS übrigens in ähnlich kurzer Zeit implementiert. Dort übernahm die Recht Kontraktlogistik ein bereits eingerichtetes Lager. Außer dem LFS nutzt der Logistikdienstleister mittlerweile auch das International Shipping System (ISS) der EPG, das nun für die gesamte Abwicklung der Versandlogistik sorgt. Es sei einfach, effizient und arbeite stets nach den aktuellen Vorgaben von KEP- und Speditionsdienstleistern. Neben Castrop-Rauxel und Bochum ist die Recht Kontraktlogistik, die mittlerweile rund 90 Mitarbeitende beschäftigt, auch als Inhouse-Logistikdienstleister in Obertraubling bei Regensburg tätig.

(ID:47718316)