Suchen

Luftfracht Erste Charter-Luftfrachtverladung – BBI kommt langsam in die Gänge

Positives Signal aus Berlin: Die international agierende Flugzeug-Chartergesellschaft Chapman Freeborn hat gemeinsam mit Lufthansa Cargo die erste Luftfrachtverladung für einen Charterflug auf dem Gelände des zukünftigen Flughafens Berlin-Brandenburg (BBI) abgewickelt.

Firmen zum Thema

Verladung xxxx xxx xxxx xxx
Verladung xxxx xxx xxxx xxx
(Bild: Chapman Freeborn)

Über die ewige Baustelle Berliner Flughafen ist schon so viel Negatives verbreitet worden, dass sich diese Meldung als kleines Highlight durchaus heraushebt: Am 23. August 2013, pünktlich um 16:30 Uhr Ortszeit, stand die Frachtmaschine der Lufthansa-Cargo-Flotte, ein MD-11F-Frachter, zur Beladung mit 50 t Hilfsgütern mit Zielkoordinaten Amman (Jordanien) bereit. Beladen wurde der Frachter im kürzlich in Betrieb genommenen Frachtzentrum des noch immer nicht eröffneten Hauptstadt-Flughafens. Bei den Hilfsgütern handelt es sich um ein mobiles Krankenhaus bestehend aus Zelten, Betten, medizinischen Geräten und Medikamenten zur Versorgung syrischer Flüchtlinge in Jordanien. Versender der Fracht ist das Deutsche Rote Kreuz. Gestartet ist die MD-11F, ein dreistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug, vom Flughafen Berlin Schönefeld, der zukünftig zum Teil vom Flughafen BER übernommen wird.

Dingend benötigte Hilfsgüter gehen nach Amman

Das Berliner Team von Chapman Freeborn und Repräsentanten von Lufthansa Cargo haben die Supervision bei der Verladung vor Ort vorgenommen, um den reibungslosen Ablauf sicherzustellen. „Die zeiteffiziente Abwicklung dieses Projekts ist auf die gute Zusammenarbeit mit unserem Partner Lufthansa Cargo zurückzuführen, der die schnelle Bereitstellung des Fluggeräts ermöglicht hat. Beide Unternehmen haben Hand in Hand gearbeitet, um die dringend benötigten Hilfsgüter schnellstmöglich bereitzustellen“, so Bettina Kaufmann, General Manager von Chapman Freeborn Deutschland.

Das Spezialisten-Team von Chapman Freeborn ist 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche im Einsatz und kann auf eine 40-jährige Erfahrung in der Organisation von Charterflügen, insbesondere auch Hilfsgüterflügen, zurückgreifen – vom Helikopter bis zur AN 225. Die Durchführung komplexer und zeitkritischer Flugabläufe in unterschiedlichen Fluggeräten gehört zur Expertise der Charterspezialisten. Das Cargo-Team übernimmt neben der Beschaffung des geeigneten Frachtflugzeugs auch alle weiteren planerischen und organisatorischen Details rund um den Flug, sodass der Kunde alle Dienstleistungen aus einer Hand erhält.

(ID:42306980)