Kommissionierung

Exportschlager Logistik: Franzosen schwören auf deutsche Technik

| Redakteur: Robert Weber

Scapest zählt zu den großen Lebensmittelhändlern Frankreichs und investiert in seine Logistik. Davon profitiert Witron aus Parkstein in der Oberpfalz.
Scapest zählt zu den großen Lebensmittelhändlern Frankreichs und investiert in seine Logistik. Davon profitiert Witron aus Parkstein in der Oberpfalz. (Bild: Witron)

Die Oberpfälzer Intralogistiker von Witron sind mit ihrer Technik begehrt in Frankreich und dort vor allem bei den Handelsunternehmen. Immer wieder verbuchen die Bayern Aufträge aus dem Nachbarland. Jetzt kommt ein neues Projekt dazu.

Kurz vor Weihnachten 2012 unterschrieben der französische Lebensmitteleinzelhändler Scaptest und Witron den Auftrag für die Planung und Realisierung des neuen Verteilzentrums in Chalons-en-Champagne. Die Deutschen treten als Generalunternehmer für die Entwicklung, Lieferung und Inbetriebnahme der Materialfluss-, Mechanik-, IT- und Steuerungskomponenten auf.

Franzosen ordern zahlreiche Module

Die Nachbarn verlassen sich auf die Witron-Module OPM zur vollautomatischen Kommissionierung von Handelseinheiten, DPP für die vollautomatische Kommissionierung von Viertel- und Halbpaletten, auf das vollautomatisches Layer-Picker-System LPS, sowie auf CPS, ein teilautomatisiertes Logistiksystem mit Pick-by-Voice-Unterstützung. Integriert in das Gesamtkonzept sind automatische Paletten- und Traylager, welche modular erweiterbar sind. Das komplette Warenausgangs-Management wird durch einen automatischen Warenausgangspuffer optimiert.

Witron-Team für Wartung vor Ort

Aus dem Standort werden zukünftig 135 Filialen mit über 15.000 verschiedenen Produkten aus dem Trockensortiment beliefert. Das Logistikzentrum geht 2015 in den Live-Betrieb und ist für eine Spitzenkommissionierleistung von über 450.000 Handelseinheiten pro Tag ausgelegt. Davon wird der überwiegende Anteil mit 22 COM-Maschinen unter Berücksichtigung aller filialspezifischer Vorgaben fehlerfrei auf Auftragspaletten geschlichtet. Ein Witron-Team kümmert sich direkt vor Ort um Service und Wartung und ist für eine permanent hohe Verfügbarkeit der Anlage verantwortlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 38356630 / Distributionslogistik)