Suchen
Company Topimage

FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH

http://www.fab-materialfluss.de/
Firma bearbeiten

17.07.2020

FAIR ways Förderpreisträger vom Hochrhein

Unterstützung für gemeinnützige Organisationen

Drei gemeinnützige Organisationen aus Waldshut-Tiengen und Lauchringen haben FAIRways Förderpreise erhalten. Je 1.000 Euro erhielten das Familienzentrum Hochrhein und das Diakonische Werk Hochrhein. Über 3.000 Euro freut sich die Wutach-Schule in Tiengen.

Unter dem Dach von FAIR ways engagieren sich 15 Unternehmen zusammen mit dem SC Freiburg nachhaltig in den Bereichen Bildung, Bewegung, Umwelt und Solidarität. Seit 2012 wird der FAIR ways Förderpreis jährlich ausgelobt und in einem Bewerbungsverfahren an gemeinnützige Institutionen und Projekte aus der Region Südbaden vergeben. In diesem Jahr wurde die Gesamt-Fördersumme von 80.000 Euro auf 41 verschiedene Institutionen und Projekte aufgeteilt. (mehr erfahren ...)

Die Preisträger vom Hochrhein freuen sich über die Fördergelder, die nun projektbezogen eingesetzt werden. So wird das Familienzentrum Hochrhein in die Errichtung einer Winterspielhalle im Abenteuerland in Lauchringen investieren und die Wutach-Schule wird bei der Realisierung ihres Angebots von heiltherapeutischem Reiten unterstützt. Das Diakonische Werk Hochrhein setzt den Förderpreis für die Durchführung des Theaterstücks „Nach Europa“ ein. Es wird im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche (27.09.-04.10.20) in Waldshut aufgeführt und ist ein Projekt der Kirchlichen Arbeitsgemeinschaft von Diakonie und Caritas.

„Wir sehen es als sehr positiv, dass die ausgewählten Projekte durch den FAIRways Förderpreis nachhaltig unterstützt werden. Dass dieses Jahr sogar drei Organisationen am Hochrhein davon profitieren, freut uns besonders“ so Werner Späth, Geschäftsführer der FAB GmbH.