Kontaktdaten zu FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH

Firmenname FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH
Straße Daimlerstr. 9 -11
PLZ/Ort 79761 Waldshut-Tiengen
Land Deutschland
Telefon +49 (0)7741 9676-0
Telefax +49 (0)7741 9676-190
Homepage http://www.fab-materialfluss.de/
E-Mail info@fab-materialfluss.de
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCBxsi6TshPaBriTxRlvZgPg


Kontaktformular zu FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei FAB Fördertechnik und Anlagenbau GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Herr Werner Späth
Position: Geschäftsführer
E-Mail: info@fab.gmbh
Telefon: +49 (0)7741 9676-0
Telefax: +49 (0)7741 9676-190
Herr Dipl.-Ing. (FH) Walter Müller
Position: Leitung Projektierung und Verkauf, Prokurist
E-Mail: info@fab.gmbh
Telefon: +49 (0)7741 9676-0
Telefax: +49 (0)7741 9676-190
Herr Dipl.-Ing. (FH) Lutz Lenart
Position: Leitung Projektierung und Verkauf
E-Mail: info@fab.gmbh
Telefon: +49 (0)7741 9676-0
Telefax: +49 (0)7741 9676-190
Herr Axel Ruhnau
Position: Leitung Hard-/Softwareplanung
E-Mail: info@fab.gmbh
Telefon: +49 (0)7741 9676-0
Telefax: +49 (0)7741 9676-190
Herr Harald Studinger
Position: Leitung Konstruktion / After Sales
E-Mail: info@fab.gmbh
Telefon: +49 (0)7741 9676-0
Telefax: +49 (0)7741 9676-190


Anfahrt



Über uns

FAB. Einfach konsequent.

Die FAB GmbH ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit etwa 60 Mitarbeitern.
Als Maschinen- und Anlagenbauer mit über 40-jähriger Tradition verfügen wir über lange Erfahrung in der Intralogistik und sind in den verschiedensten Branchen der produzierenden und verarbeitenden Industrie tätig. Wir entwickeln und realisieren Fördertechnik, Materialfluss-Systeme, LKW Be-/Entladesysteme und komplexe Frachttransportanlagen im deutschen und internationalen Umfeld.

Um als mittelständisches Familienunternehmen im sich ständig verändernden Markt zu bestehen, orientieren wir uns am langfristigen Erfolg und an unseren Werten.

FAB Leitbild

Zufriedenheit

Die Kundenzufriedenheit steht im Mittelpunkt, um den langfristigen Erfolg der FAB zu gewährleisten. Dies erreichen wir zusammen mit unseren Mitarbeitern, die wir als unser höchstes Gut verstehen. Wir arbeiten auf Basis gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen. Offenheit, Toleranz und Respekt sind die zentralen Werte unseres täglichen Umgangs miteinander.

Kommunikation

Das Miteinander und die damit verbundene Kommunikation haben höchste Priorität, um einen reibungslosen Prozess, sowohl inner- als auch außerbetrieblich, zu gewährleisten.

Kontinuität

Unser Ziel ist es, eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden und Lieferanten sowie mit unseren Mitarbeitern zu schaffen. Wir lassen uns nicht von kurzfristigen Trends beeinflussen.

Qualität

An der Qualität unserer Produkte arbeiten wir mit den höchsten Ansprüchen. Der Unterschied zu unseren Mitbewerbern ist, neben den technologischen Vorteilen, das Maß der Qualität unserer Produkte.

Kompetenz

Unsere Technologie-Kompetenz nimmt eine herausragende Rolle in unserem Unternehmen ein. Deshalb achten wir auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Wissensstandes. Nicht minder wichtig für unseren Erfolg ist ein hohes Maß an persönlichem Engagement, sowie fachlicher und sozialer Kompetenz.

Was wir können

Beratung

Einen ersten entscheidenden Schritt in die partnerschaftliche Zusammenarbeit sehen wir in der Beratung/Konzeptfindung. Hier werden die Weichen gestellt. In dieser Phase erfolgt eine optimierte Konzeptfindung in verschiedenen Teilschritten wie

  • Ist-Analyse
  • Interaktive Konzeptfindung
  • Layoutplanung
  • Projektierung

 

Konstruktion

Der Start für den Anlagen Lifecycle erfolgt hier. In dieser Phase werden unter anderem die Systemparameter für eine energieeffiziente Anlage gelegt. Der globale und regionale Ressourceneinsatz wird hier entscheidend beeinflusst.

  • Mechanische Konstruktion
  • Elektrische Planung
  • Software Konzeption
  • Automatisierung

 

Fertigung

Die Mitverantwortung für den regionalen Arbeitsmarkt und den Beitrag für das Funktionieren unserer Sozialstruktur sehen wir als unsere Pflicht. Deshalb ist es uns wichtig, dass die Komponentenfertigung in unserem Hause erfolgt. Auch ist dies ein weiterer Schritt im Rahmen der Qualitätssicherung.

  • Baugruppenfertigung
  • Roboterschweißen
  • CNC-Bearbeitung
  • Lackierung
  • Schaltschrankbau
  • Werkmontage/Inhousetests

 

Realisierung

Unser qualifiziertes Fachpersonal montiert schliesslich die Anlage bei Ihnen vor Ort Und garantiert dadurch eine zuverlässige und reibungslose Inbetriebnahme. Somit setzen wir für Sie einen weiteren Baustein für eine prozesssichere Anlage.
Um den gefordeten Lifecycle zu erreichen und eine möglichst lange Lebensdauer zu erzielen, ist die Pflege und Wartung der Anlage unerlässlich. Für die Anlagenwartung steht Ihnen unser Fachpersonal gerne zur Verfügung.

  • Terminplanung
  • Ressourcenplanung
  • Abnahme
  • Montage/Inbetriebnahme
  • After Sales

 

Geschichte

Mit Leidenschaft und Ehrgeiz in die richtige Richtung

Die FAB GmbH in Waldshut-Tiengen – von einer Schlosserei zum Logistikspezialisten 

Neugier und Leidenschaft für Technik waren die Antriebskräfte von Anton Müller, als er nach dem Maschinenbaustudium 1972 den Schlossereibetrieb seines Vaters übernahm.
In über 40 Jahren führte der passionierte Jungunternehmer das Einzelunternehmen zu einem international erfolgreichen mittelständischen Betrieb mit mittlerweile mehr als sechzig Angestellten.

Entwicklungsschritte:

  • 1972   Übernahme des väterlichen Schlosserbetriebes durch Anton Müller
  • 1974   Gründung der FAB GmbH mit Sitz in Höchenschwand
  • 1979   Verlegung Firmensitz nach Albbruck-Birndorf, Gesellschafter: Anton und Hedi Müller
  • 1996   Verlegung Firmensitz nach WT-Tiengen, Bau eines neuen Betriebsgebäude
  • 2015   Erweiterung um ca. 900 qm Produktionsfläche und ca. 1.050 qm überdachter Freifläche