Suchen

KEP-Dienstleister Fedex gerüstet für neuen Tagesrekord

Am Montag, den 10. Dezember 2012, werden voraussichtlich 19 Mio. Sendungen die weltweiten Netzwerke der Fedex Corp. durchlaufen. Das sind doppelt so viele wie an einem „normalen“ Tag. Gleichzeitig erwartet die Tochtergesellschaft Fedex Express damit das höchste Versandaufkommen der Firmengeschichte. Der bisherige Rekordwert aus dem Vorjahr liegt bei 17,2 Mio. Sendungen.

Firmen zum Thema

Steht in der Vorweihnachtszeit vor dem höchsten Tagessendungsaufkommen der Firmengeschichte: Fedex Express.
Steht in der Vorweihnachtszeit vor dem höchsten Tagessendungsaufkommen der Firmengeschichte: Fedex Express.
(Bild: Fedex)

Die Wochen vor Weihnachten sind für Transportunternehmen wie Fedex traditionell die aufkommensstärkste Zeit des Jahres. Insgesamt wird Fedex zwischen der letzten Novemberwoche und Weihnachten Prognosen zufolge weltweit mehr als 280 Mio. Sendungen transportieren (2011: 260 Mio.). Der Flughafen Köln/Bonn ist ein wichtiges Umschlagszentrum im globalen Netz von Fedex Express und wird während der aufkommensstarken Zeit eine wichtige Rolle spielen.

Europa führend im E-Commerce

Die wachsende Zahl der Onlineeinkäufe und der damit verbundene Versand erhöhen das Sendungsaufkommen generell. Allein in Europa steigert der Onlinehandel 2012 seinen Umsatz um 20 % auf mehr als 300 Mrd. Euro, berichtet der Europäische Versandhandelsverband EMOTA (European Multi-channel and Online Trade Association). Damit sei Europa der am schnellsten wachsende E-Commerce-Markt der Welt.

(ID:37153010)