Suchen

KEP-Dienste Fedex wird neuer Hauptsponsor der UEFA Europa League

Fedex und die Union of European Football Associations (UEFA) haben einen Dreijahresvertrag unterzeichnet, der Fedex zum Hauptsponsor der UEFA Europa League macht.

Firmen zum Thema

Elektroauto im Einsatz für Fedex. Der KEP-Dienst ist neuer Hauptsponsor für die UEFA Europa League.
Elektroauto im Einsatz für Fedex. Der KEP-Dienst ist neuer Hauptsponsor für die UEFA Europa League.
(Bild: Fedex)

Das Sponsoring wird mit der Spielsaison 2015/16 beginnen und dehnt sich über insgesamt drei Jahre bis zur Saison 2017/18 aus. An dem Wettbewerb nehmen 192 Teams aus 54 europäischen Ländern teil. Das stehe im Einklang mit der Präsenz und dem Netzwerk von Fedex in der Region, wie der Dienstleister angibt. „Als eines der wichtigsten europäischen Fußball-Pokalturniere stellt die UEFA Europa League das perfekte Sponsoring für Fedex dar, einem Unternehmen, das sich stark für grenzüberschreitende Geschäfte innerhalb Europas engagiert“, erklärte Andrew Self, Vice President Marketing and Communications von Fedex Express. „Die UEFA Europa League ist ein Eliteturnier, das auf dem Breitenfußball basiert. Sie besteht aus einem großartigen Mix berühmter Clubs und lokaler Teams und spiegelt authentisch die Leidenschaft von Fans aus ganz Europa wider. Damit können wir das Engagement und die Leidenschaft, die unsere Mitarbeiter jeden Tag in allen Märkten der Region demonstrieren, hervorragend untermauern.“

Sponsoring schließt digitale Aktivitäten mit ein

Leidenschaft, Inspiration und Leistung sind die Kernthemen für alle Marketingaktivitäten, die durch Banden-, Stadion- und Pressekonferenz-Werbung unterstützt werden. Das Sponsoring erstreckt sich auch auf die digitalen Kanäle der UEFA für Desktop- und mobile Geräte. Außerdem wird Feddx die Trophäe für das Finale ins Stadion liefern, wo sie persönlich an einen UEFA-Delegierten überreicht und dann auf das Spielfeld gebracht wird. Dieses Sponsoring baut auf die umfangreichen Sport-Partnerschaften von Fedex in der Vergangenheit auf, wie beispielsweise dem Sponsoring der ATP World Tour, des 2014 Ryder Cups, der PGA Tour und der NFL.

„Wir heißen Fedex in der UEFA-Sponsorenfamilie willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit während der Dauer des Engagements. Eine globale Marke wie Fedex als Hauptsponsor zu verpflichten, passt hervorragend in das neue kommerzielle Konzept des Turniers“, sagte Guy-Laurent Epstein, Marketingdirektor der UEFA Events SA.

(ID:43384875)