Suchen

Fahrer-Wettbewerb Fleetboard Drivers' League für Fahrer und Flotten startet am 1. Juni 2015

Ab 1. Juni geht es wieder los: Dann können Fahrer aus 19 Ländern Europas sowie Brasilien und Südafrika bei der Fleetboard Drivers‘ League gegeneinander antreten.

Firmen zum Thema

Am 1. Juni 2015 geht's in 21 Ländern los, die Anmeldung läuft schon seit dem 1. Mai.
Am 1. Juni 2015 geht's in 21 Ländern los, die Anmeldung läuft schon seit dem 1. Mai.
(Bild: Daimler)

Bei dem Wettbewerb geht es darum, mit dem Truck im Arbeitsalltag die beste „Fahrweisennote“ in der Fleetboard-Einsatzanalyse zu erzielen. Auf nationaler Ebene haben die Teilnehmer die Chance, in den Kategorien „Bester Fahrer“ und „Bestes Team“ den Monatssieg einzufahren. Am Ende des fünfmonatigen Wettbewerbs wird der Gesamtsieger beziehungsweise das Gesamtsieger-Team einer Nation ermittelt. Für die besten Fahrer eines Landes winken tolle Preise. Zu gewinnen gibt es bei der deutschen Drivers´ League unter anderem eine Off-Road-Fahrt mit dem Mercedes-Benz Zetros und eine AMG Driving Experience, ein Fahrerlebnis-Event mit aktuellen AMG-Modellen. In Europa startet die Drivers‘ League in Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Litauen, Norwegen, Nieder-lande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Spanien, Slowakei, Schweden und Tschechien.

(ID:43371402)