Suchen

Hebezeuge Flexibler Entnahmekran für Paletten-Durchlaufregale

Redakteur: Victoria Sonnenberg

Vetter Krantechnik hat eine Kranlösung für ein Paletten-Durchlaufregal entwickelt. Es handelt sich um einen Regalentnahmekran in Teleskopausführung, der auf der Basis des von Vetter hergestellten Profi-Kransystems entwickelt wurde.

Firmen zum Thema

Mit dem Regalentnahmekran von Vetter Krantechnik lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Entnahmemethoden 20 bis 30 % Zeit einsparen.
Mit dem Regalentnahmekran von Vetter Krantechnik lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Entnahmemethoden 20 bis 30 % Zeit einsparen.
(Bild: Vetter)

Mit diesem Regalentnahmekran werden schwerere Bauteile aus dem Palettenregal entnommen und können dann mit dem Teleskopkran unmittelbar über den Arbeitsplatz gefahren werden, um dort das Bauteil zu positionieren oder abzulegen. Aufnehmen, Ausfahren und Positionieren – alles in einem Arbeitsgang. Die Tragfähigkeit beträgt 250 kg, die Spannweite 8 m und die Ausfahrbarkeit der Teleskopbrücke bis zu 10 m. Zur Bedienung ist nur eine Person notwendig, die per Kommandotafel oder auch per Funk den Teleskopkran bedient. Alle Fahr- und Hubbewegungen sind mit Fein- und Schnellgang versehen, sodass ein sauberes Positionieren des Werkstückes erfolgen kann.

Auf Stapler oder Brückenkrane kann verzichtet werden

Das umständliche und gefährliche Entnehmen oder Hantieren mit Stapler oder Brückenkran entfällt, ebenso längere Wartezeiten und Stillstandzeiten der maschinellen Anlagen. Die Zeitersparnis des Entnahmevorganges (richtige Anschlagmittel vorausgesetzt, wie Magnete) gegenüber herkömmlichen Entnahmemethoden liege bei 20 bis 30 %.

Die Teleskopkrane gehören zu dem von Vetter entwickelten Profi-Kransystem, das je nach Anforderung individuell den verschiedenen Einsatzfällen angepasst werden kann. Auch ein nachträglicher Einbau ist jederzeit möglich, da die Kransysteme auf eigenen Füßen stehend montiert werden.

(ID:42313955)