Berger Flexibles Steckregalsystem

Bei dem Fachboden-Regalsystem Bert aus dem Hause Berger können als Fachebenen nicht nur verschiedene Stahlfachböden eingesetzt werden, sondern auch Paneele mit Stufenbalken als Längstraversen sowie Einlegeböden. Das Fachbodenregal ist auch für Mehrgeschossanlagen geeignet. Regalhöhen können bis 8 m realisiert werden, als Laufgänge werden Gitterrost-Ebenen oder Spanplatten eingesetzt.

Anbieter zum Thema

Für 2- und 3-Geschoss-Bauweisen werden Treppenhäuser, auf Kundenwunsch auch Lastenaufzüge, integriert. Dank der Bauweise mit Einlegeböden und Stufenbalken können größere Feldbreiten bis 1690 mm und höhere Feldlasten bis 3500 kg realisiert werden. Kreuzdiagonalen oder zusätzliche Aussteifungen sind bei dieser Variante nicht nötig, der Zugriff kann deswegen von beiden Regalseiten erfolgen.

Die Rahmenstütze ist ein T-Profil in verzinkter Ausführung mit Trapezlochung im Rastermaß 25 mm für beliebige Anordnung der Fachebenen. Durch Tiefenriegel, geschlossene Seitenwände oder Gitterwände wird der Regalrahmen individuell kombiniert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:270522)