Flurförderzeuge

Design Award für Mitfahr-Gabelhubwagen RT 4000 von Crown

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Der neuen Mitfahr-Gabelhubwagen der RT 4000 Serie wurde „für das hochwertige Produktdesign“ mit dem IF Design Award ausgezeichnet.
Der neuen Mitfahr-Gabelhubwagen der RT 4000 Serie wurde „für das hochwertige Produktdesign“ mit dem IF Design Award ausgezeichnet. (Bild: Crown)

Crown wurde vom IF International Forum Design erneut mit dem renommierten IF-Design-Award ausgezeichnet. Die internationale Expertenjury vergab das Gütesiegel in der Kategorie „Vehicles“ für das hochwertige Produktdesign der neuen Mitfahr-Gabelhubwagen der RT 4000 Serie. Damit hat Crown seit 1969 bereits 28 IF Design Awards erhalten.

Die Mitfahr-Gabelhubwagen RT 4000 mit einer Tragfähigkeit von bis zu 2000 kg wurden Ende 2015 europaweit im Markt eingeführt. Dem Hersteller zufolge kombinieren sie robuste und leistungsfähige Staplertechnik mit innovativer Sicherheitsausstattung und bieten entscheidende Vorteile hinsichtlich Manövrierfähigkeit, Ansprechverhalten und Zuverlässigkeit. Sowohl das Modell mit Fahrerstand als auch die Version mit Fahrersitz sollen ein schnelles Be- und Entladen, eine erstklassige Transportleistung sowie optimales Manövrieren auf engstem Raum ermöglichen.

„Die RT 4000 Serie steht für ein Designkonzept, das den Bediener in den Mittelpunkt der Entwicklung stellt“, erklärt Jim Kraimer, Director Industrial Design bei Crown. „Das Ergebnis ist ein leistungsfähiges, wertbeständiges Produkt, das durch höhere Produktivität und mehr Sicherheit im Lager zu Kosteneinsparungen führt.“

Crown baut sein Produktprogramm aus

Flurförderzeuge

Crown baut sein Produktprogramm aus

24.11.15 - Kurz vor dem Jahreswechsel lud Crown in die Europazentrale in Feldkirchen bei München, um gleich zwei neue Fahrzeuge vorzustellen: die Gabelniederhubwagen der RT 4000 Serie in Ausführungen für stehende und sitzende Bedienung und den Kommissionierer mit Hubgerüst MPC 3000. lesen

Kommentare werden geladen....

Wertvolle Kommentare smarter Leser

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Glossar 4.0

Diese 20 Begriffe rund um Industrie 4.0 müssen Sie kennen!

Predictive Maintenance, Retrofit und Digitaler Schatten – wer soll da noch den Überblick behalten? Wir haben 20 wichtige Begriffe zusammengefasst und kurz erklärt. lesen

Intralogistik 4.0: Sensorik und Datennetze

Auf die Details kommt es an: Der digitale Weg zur Intralogistik 4.0

Das MM LOGISTIK-Dossier „Intralogistik 4.0“ beschäftigt sich mit den Details, auf die es bei der Digitalisierung zu achten gilt. Nicht immer kann der Fokus auf den großen Anlagen liegen, denn auch Sensoren und IT-Lösungen spielen eine wichtige Rolle auf dem digitalen Weg zur Intralogistik 4.0. lesen

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist kein Hype - wir sind mittendrin

Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Hype schon wieder vorbei oder ist das Thema aktueller denn je zuvor? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43769259 / Fördertechnik)