Kommissioniersysteme

21.08.2013

Eine passgenaue Kommissioniertechnik in Verbindung mit einer automatischen Förderanlage reduziert Kommissionierfehler, spart Kosten, erreicht eine hohe Kundenzufriedenheit und motivierte Mitarbeiter.

Das Abnahmeverhalten der Kunden hat sich stark verändert. Es werden immer weniger komplette Verpackungseinheiten bestellt und somit erhöht sich der Aufwand der Kommissionierung enorm. Dies ist mit Zusatzkosten bei der Auftragszusammenstellung verbunden. Um diese Kosten so minimal zu halten wie möglich oder sogar zu reduzieren, ist der Einsatz von entsprechender Kommissioniertechnik sinnvoll.

Die Auswahl der Kommissioniertechnik ist den Gegebenheiten und den jeweiligen Anforderungen anzupassen: Kommissionieren wir Ware zum Mann und reduzieren wir so die Laufwege oder kommissionieren wir Mann zur Ware und schaffen dadurch eine hohe Flexibilität. Dies ist stark abhängig von dem Artikelspektrum und der erforderlichen Kommissionierleistung.

Wir sind dafür da, die sinnvollste Lösung für Ihren Bedarf herauszufiltern und umsetzen. Denn Kommissioniertechnik ist kundenspezifisch auszulegen, um effektiv Kosten zu reduzieren.

Mehr: www.foerster-krause.de/kommissioniersysteme