Logo
15.05.2014

Artikel

Implantierbare Mikroelektrodensonden zur Rückenmarksstimulation

Für Menschen mit schweren Rückenmarksverletzungen gibt es derzeit keine Aussicht auf Heilung. Sie bleiben an den Rollstuhl gefesselt. Eine neue Behandlungsmethode könnte dies künftig ändern: Die Stimulation des Rückenmarks mit elektronischen Impulsen soll Betroffenen helfen, wied...

lesen
Logo
14.05.2014

Artikel

Robotergeführter Sensor entlarvt kleinste Montagefehler

Ob Flugzeugrumpfschalen oder Turbinen: An ihnen befinden sich Tausende von montierten Anbauteilen, Schrauben oder Nieten. Die korrekte Montage überprüfen Werker bislang manuell – eine ermüdende Aufgabe, bei der Fehler schnell übersehen werden können. Ein neues, automatisiertes Pr...

lesen
Logo
14.05.2014

Artikel

Mit Gyroskop-Sensoren Lagebestimmung im Orbit leicht gemacht

Mit Leichtigkeit die Satelliten-Lage im Orbit bestimmen: Auf der Sensor + Test 2014 stellen Forscher des Fraunhofer IZM Gyroskop-Sensoren für die Lagebestimmung von Satelliten im Orbit vor, welche sieben Mal leichter und deutlich kleiner als bisherige Gyroskope sind.

lesen
Logo
14.05.2014

Artikel

Mit Gyroskop-Sensoren Lagebestimmung im Orbit leicht gemacht

Mit Leichtigkeit die Satelliten-Lage im Orbit bestimmen: Auf der Sensor + Test 2014 stellen Forscher des Fraunhofer IZM Gyroskop-Sensoren für die Lagebestimmung von Satelliten im Orbit vor, welche sieben Mal leichter und deutlich kleiner als bisherige Gyroskope sind.

lesen
Logo
13.05.2014

Artikel

Streben nach Energieeffizienz ist für Europas Chemie überlebensnotwendig

Eingeklemmt zwischen Shale Gas und gigantischen Chemiekomplexen im Nahen Osten ist Rohstoff- und Energieeffizienz blanke Notwendigkeit für deutsche Chemiestandorte. Reiner Roghmann, Chef des Dow Olefinverbundes, spürt die Verwerfungen im internationalen Wettbewerb deutlich. Das w...

lesen
Logo
13.05.2014

Artikel

Robotergeführter Sensor entlarvt kleinste Fehler bei Flugzeugen

Sei es an Flugzeugrumpfschalen oder bei Turbinen: An ihnen befinden sich Tausende von montierten Anbauteilen, Schrauben und Nieten. Die korrekte Montage überprüfen Werker bislang manuell – eine ermüdende Aufgabe, bei der Fehler schnell übersehen werden können. Forscher des Fraunh...

lesen
Logo
05.05.2014

Artikel

Keramikschrauben – korrosions- und hitzebeständig

Schrauben für die Medizintechnik sind in der Regel aus Titan oder anderen Metalllegierungen. Eine Alternative haben nun Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM entwickelt: keramische Schrauben. Welche Kräfte die aushalten, lässt sich präzise vorhersagen.

lesen
Logo
29.04.2014

Artikel

Doppelspitze am Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin

Prof. Horst Karl Hahn und Prof. Ron Kikinis werden ab 1. Mai 2014 gemeinsam die Führung des Bremer Fraunhofer-Instituts übernehmen. Beide verfolgen das Ziel, Informationen, die in medizinischen Bildern enthalten sind, optimal für die Patientenversorgung zu nutzen.

lesen
Logo
02.04.2014

Artikel

Big Data hält komplexe Produktionsanlagen am Laufen

Industrielle Anlagen müssen funktionieren. Produktionsstopps und Ausfälle sind aufwändig und teuer. Unternehmen sammeln deshalb Daten, um zu wissen, wie der Stand ihrer Anlagen ist. Auf der Digital Factory 2014 zeigt das Fraunhofer-Institut IOSB Verfahren, die diese großen Datenm...

lesen
Logo
02.04.2014

Artikel

Komplexe Produktionsanlagen mit Big Data am Laufen halten

Industrielle Anlagen müssen funktionieren. Produktionsstopps und Ausfälle sind aufwändig zu beheben und teuer. Unternehmen sammeln deshalb Daten, um zu wissen, wie es ihren Anlagen geht. Auf der Hannover Messe Digital Factory zeigt das Fraunhofer-Institut IOSB Verfahren, die dies...

lesen